Alle Tickets weg – Rock am Ring 2015 ist ausverkauft

News am 27. Februar 2015 von Ralf

papa-roach-rar2013-6773Nun ging es schnell. Nur zwei Tage nachdem die letzten gut 2500 normalen Rock am Ring Tickets in den Vorverkauf gingen, sind diese komplett weg. Damit konnten insgesamt rund 88.000 Karten für die Premiere am neuen Standort Mendig unter die Leute gebracht werden. Die letzte Möglichkeit zur Teilnahme ist nun, sich eines der neuen Rock am Ring Experience Tickets zu kaufen. Die kosten einiges extra, bieten dafür aber auch extra Komfort!

So schnell wie in diesem Jahr ging es 2014 nicht – da konnte man noch bis in den Mai hinein Tickets kaufen. In den beiden Jahren davor war schon im Januar alles ausverkauft. Rein wirtschaftlich kann die Premiere von Rock am Ring in Mendig damit wohl schon jetzt als Erfolg verbucht werden – zumindest die gesetzten Ziele für den Ticketverkauf wurden locker erfüllt. Alles weitere sehen wir dann vor Ort.

rock-am-ring-bandwelle-2015Das Programm kann überzeugen und auch die Planungen für das neue Gelände sind schon weit fortgeschritten (hier der RAR 2015 Geländeplan). Versprochen werden auch viele Neuerungen auf den Gelände ins Sachen Deko und Atmosphäre. Da kann man sich gegenüber der Betonwüste am Ring bestimmt verbessern. Wir sind gespannt. :)

Noch 10000 Rock im Park Tickets

Wer nicht extra für die RAR Experience zahlen möchte, kann aktuell auch noch zu Rock im Park in Nürnberg ausweichen. Dort läuft nun der Vorverkauf der letzten rund 10.000 Karten zum Preis von 180 Euro. Tageskarten wird es auch für Rock im Park nicht geben, denn bis zum Festival in gut drei Monaten werden auch die letzten Kombitickets sicher noch verkauft sein.

Hier gibt es die Rock im Park Tickets

www.rock-am-ring.com / www.rock-im-park.com

 

3 Kommentare zu “Alle Tickets weg – Rock am Ring 2015 ist ausverkauft”

  1. Nummer 1: “Ob das Festival gefährdet ist, wird sich noch erweisen” – Grüne Hölle Rock vor dem Aus? sagt:

    […] Telefonisch betonte ein Sprecher der CNG gegenüber Festivalhopper, dass man nicht daran interessiert sei, das Festival abzusagen. Auch streite man nicht mit der DEAG, sondern rede als Partner miteinander. Wiederholt wurde auf die wohl problematisch schlechten Vorverkaufszahlen hingewiesen, auch wenn sich nun mit dem zusätzlichen Angebot von Tagestickets ein positiverer Trend abzeichne. Das Konkurrenzfestival “Rock am Ring“, das eine Woche später und nur 30 Kilometer entfernt stattfinden wird, hat bereits “ausverkauft” gemeldet. […]

  2. Nummer 2: Rock im Park ausverkauft, nur noch Tagestickets! sagt:

    […] der aktuellen Meldung. Nachdem die große, 30. Rock am Ring Ausgabe aufgrund der großen Nachfrage bereits im Februar ausverkauft war, können die Veranstalter dies nun auch für das Paralellfestival in Nürnberg vermelden. Zusammen […]

  3. Nummer 3: Rock am Ring und Die Toten Hosen in der ARD sagt:

    […] aller Festivalfans, wenn die 30.Ausgabe von Rock am Ring vom 05.-07.06.2015 dort steigen wird. Das Festival ist ausverkauft, das Programm […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung