A Summer’s Tale bringt frischen Wind in den Norden Deutschlands

News am 16. Januar 2015 von Hannes

a summer's tale 2015 programm neu januarViele Open Airs entstehen neu und enden als „One-Hit-Wonder“ in der Festivalszene. Sie kommen und verschwinden mind. genauso schnell wieder in der Versenkung. Bei dem Festival, was wir euch heute ans Herz legen möchten, hoffen wir, dass es über viele Jahre bestehen bleibt. In der Lüneburger Heide (in Westergellersen) wird Anfang August (5. – 8.8.) das A Summer’s Tale zum ersten Mal seine Tore öffnen.

Über den Neuling berichteten wir bereits ausführlich im November 2014. Jetzt gibt es weitere Neuerungen im Programm!

William-Fitzsimmons_MAMF2014_7266Zu der bereits bestätigten Künstlerin Patti Smith gesellen sich die Folk-Musiker bzw. Singer/Songwriter Mighty Oaks, William Fitzsimmons und Sophie Hunger hinzu. Neben dem abwechslungsreichen Musikprogramm wird es unterhaltsame Lesungen der Autoren Berthold Seliger und Sven Amtsberg geben. Außerdem wird die Künstlerin Martina Stoian das Festivalgelände mit ihrer Kunst bereichern. Filmfans dürfen sich auf die A Summer’s Tale Shortfilm Sessions freuen, wobei Kurzfilme verschiedenster Regisseure im Rampenlicht stehen werden. Wer es gern ein wenig aktiver angehen möchte, kommt beim AcroYoga (eine Mischung aus Akrobatik und Yoga) voll auf seine Kosten.

Na, überzeugt vom Konzept und Programm des neuen Festivals? Dann sichert euch eure Tickets für 129€ bzw. 169€ mit Camping zzgl. Gebühren auf www.asummerstale.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung