Neu: A Summer’s Tale Festival in der Lüneburger Heide

News am 7. November 2014 von Yoda

A-summers-tale-festival-2015-c-fkpKonzerte, DJs, Kunst, Lesungen, Kino-Vorstellungen, Kanu- und Naturtrips, Workshops, Yoga-Sessions, Campingkomfort, kulinarische Freuden – so soll das Programm des Festivalneulings A Summer’s Tale aussehen.

Ausgedacht hat sich das Veranstalter FKP Scorpio (Hurricane, …), der neben seinen großen Festivals auch immer mal das Kuschelige sucht, beispielsweise im vergangenen Jahr mit der Premiere des Best Kept Secret Festivals.

A-summers-tale-c-fkp-scorpioDas neue, genreübergreifende Festival A Summer’s Tale wird von Mittwoch, 5. August, bis Samstag, 8. August 2015 in Luhmühlen (ca. 20 km westlich von Lüneburg) stattfinden. An insgesamt vier Tagen soll ein vielseitiges Kulturprogramm geboten werden, das über den Rahmen eines Musikfestivals hinausreicht.

Kunstausstellungen und Installationen, Lesungen, Poetry Slams, Kino-Vorstellungen und Akrobatik werden das Musikprogramm, das sich aus den Genres Rock, Pop, Indie, Singer-/Songwriter, Folk sowie experimentellen Klängen und ausgewählten DJ-Sets zusammensetzt, ergänzen.

Die Besucher können aber auch selbst aktiv werden. Unterschiedlichste Workshops, Kurse und D.I.Y.-Sessions werden die eigene Kreativität der Besucher herausfordern. Zudem sollen der Freizeitgestaltung kaum Grenzen gesetzt sein: auf dem Festivalgelände wird man von Beachvolleyball bis Yoga sowie Ausflüge ins Grüne im Kanu oder auf dem Fahrrad unternehmen können.

Genuss und Komfort wird dabei ganz groß geschrieben. Kulinarisch setzt das Angebot beispielsweise auf qualitativ hochwertige Gerichte, die größtenteils aus regionalen und ökologisch produzierten Nahrungsmittel zubereitet werden. Was die Übernachtungsmöglichkeiten angeht, kann man sich entscheiden zwischen der Übernachtung im eigenen Zelt, Wohnwagen oder einer Komfort-Unterkunft. Es gibt auch günstigere Tickets, die keine Übernachtung auf dem Festivalgelände beinhalten. Unzählige Tickets sind also zu finden – ab 69€ für einen Tag ohne Camping, über das reguläre 4-Tage-Festivalticket für 129€ (169€ inkl. Camping). Auch Familientickets sind in jeder erdenklichen Konfiguration erhältlich. Zur besseren Auswahl empfehlen wir daher den Ticketkonfigurator auf www.asummerstale.de.

a-summer-s-tale-festival-loDas Festival plant man mit rund 10.000 Besuchern, die auf dem großzügigen Gelände jedem Gast genug Platz für seinen individuellen Freiraum bietet – Rückzugsorte und Entspannungszonen inklusive. Man will den Bogen zwischen Festival und Urlaub schlagen. So findet A Summer’s Tale mitten im Naturpark Lüneburger Heide statt – unweit von Bremen, Hamburg und Hannover. Der respektvolle Umgang mit der umliegenden Natur steht im Festivalkonzept, so die Veranstalter.

2 Kommentare zu “Neu: A Summer’s Tale Festival in der Lüneburger Heide”

  1. Nummer 1: A Summer’s Tale bringt frischen Wind in den Norden Deutschlands sagt:

    […] den Neuling berichteten wir bereits ausführlich im November 2014. Jetzt gibt es weitere Neuerungen im […]

  2. Nummer 2: A Summer’s Tale mit Damien Rice, ZaZ, Calexico sagt:

    […] gibt weitere Neuigkeiten für die Premiere des A Summer’s Tale Festivals [Tickets], das vom 05.-08.08.2015 im niedersächsischen […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung