70.000 Tons Of Metal startet ab Port Everglades & mit bereits 32 Bands

News am 11. Dezember 2014 von Yoda

70000TONS_OF_METAL_Jamaika-2015-PR-Picture2Das nächste 70.000 Tons Of Metal Festival steigt Ende Januar 2015. Inzwischen stehen 32 von 60 Bands fest. Die Veranstalter haben sich aber auch wieder für einige Specials gesorgt, zudem gibt es eine Änderung bezüglich der Ablegestelle.

Arch-Enemy-Alissa White-Gluz-wz-4I7508Das Original der Metalschiffe wird im Januar durch die Karibik kreuzen. Dieses Mal geht es nach Ochos Rios auf Jamaika – daran ändert sich nichts. Jedoch wird die Royal Caribbean „Majesty of the Seas“ nicht wie gewohnt vom Port of Miami ablegen, sondern von Port Everglades, mit dem Auto ist das eine gute halbe Stunde weiter nördlich. Daher ändert sich auch nichts an der Empfehlung „South Beach, Miami is still the place to be“.

ApocalypticaUnter den bisher feststehenden Bands finden sich illustre Namen wie Amorphis, Annihilator, Apocalyptica, Arch Enemy, Behemoth, Blind Guardian, Cannibal Corpse, DAD, In Extremo, Kataklysm, Korpiklaani. Auch Venom werden da sein. Die Altmeister werden die Weltpremiere ihres neuen Albums an Bord der größten Heavy Metal Kreuzfahrt geben. Auch ein Special: God Dethroned werden ihren Death Metal wieder erklingen lassen: vier Jahre nach Auflösung wird sich die Band an Bord des Schiffs neu gründen, ihre Reunion-Show spielen!

70000-Tons-2015_ANNOUNCE_VENOM Venom Photos 2011 RIP-Freitag-InExtremo-114

Weiteres zum 70.000 Tons hier und auf 70000tons.com.

 

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung