Hurricane und Southside Festival mit ersten Bands für 2015!

News am 24. November 2014 von Hannes

hurricane 2015 wildschweinHeute Mittag war es soweit: Die ersten Bands für die beiden Schwesterfestivals Hurricane und Southside wurden enthüllt. Darunter schon die ersten dicken Brocken. Neben einigen Neulingen sind auch etliche altbewährte und Festivalerprobte Musikanten dabei.

hurricane-logo-schwarz-2015Wer vom 19. bis 21. Juni 2015 die Bühnen im Norden und Süden der Republik rocken wird, verraten wir euch gleich.

Doch erst einmal zum neuen Wappentier! Vor zwei Jahren die Eule, letztes Jahr der Wolf und dieses Jahr? Ein weiteres Tier aus dem Wald wird das “Maskottchen” für das Hurricane bzw. Southside sein. Nächstes Jahr wird das Wildschwein die Bühnen, Flyer, Plakate, Website etc. zieren.

florence presspicNeben diesen kleinen Gimmick kommen wir nun zu den ersten Bandbestätigungen für 2015! Freut euch auf: Placebo, Florence and the Machine, Farin Urlaub Racing Team, Paul Kalkbrenner, Marteria, Alt-J, Jan Delay & Disko No. 1, Cro, THE GASLIGHT ANTHEM, Katzenjammer, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Parov Stelar Band, Milky Chance, George Ezra, NOFX, Alligatoah, Frittenbude, 257ers, Future Islands, The Notwist, SDP, The Cat Empire, Backyard Babies, Danko Jones, Kontra K, Olli Schulz, All Time Low, Band of Skulls, Millencolin, Lagwagon, Lillywood, Every Time I Die, Skinny Lister, PUBLIC SERVICE BROADCASTING, MANTAR, East Cameron Folkcore, Klingande, The Toxic Avenger und Rone.

PLACEBO-31-2184Eine Band, die dem Headlinerstatus wohl hier in der ersten Runde am nähsten kommt, ist Placebo. Seit über 20 Jahren begeistern die Alternative-Rocker aus London etliche Fans rund um den Globus. Tracks wie “Nancy Boy“, “The Bitter End“, “Too Many Friends” oder “Song To Say Goodbye” verhalfen den Musikern zu oberen Chartplatzierungen in verschiedenen Ländern. Ihr aktuelles Album “Loud Like Love” erreichte in Deutschland Platz 3 der Albumcharts.

Marteria_RaR14-2994Ein weiterer Export-Erfolg aus dem Vereinigten Königreich sind über viele Jahre die Gallagher-Brüder mit ihrer Band Oasis gewesen. Noel geht seit 2009 seinen eigenen Weg und ist aktuell mit dem Projekt Noel Gallagher’s High Flying Birds zugange. Aber nicht nur aus Großbritannien kommt gute Musik, sondern natürlich auch aus Deutschland. Momentan spielt vor allem einer ganz oben mit: Marteria. 2013 schon derbe die Bühne beim Hurricane/Southside gerockt, nächstes Jahr wieder am Start mit frischen Reimen und duften Beats.

Weit über 30 Acts auf den ersten Schlag ist doch schon mal nicht übel?! Da wird sicherlich bald ordentlich nachgelegt auf Seiten des Veranstalters. Seid gespannt! Wen das bisherige Line-Up jetzt schon vom Hocker haut, kann hier sein Ticket bestellen. Rund 125€ zzgl. Gebühren müsst ihr dafür hinblättern. Checkt auch mal die frisch überarbeiteten Websites www.hurricane.de und www.southside.de mit neuem Look.

2 Kommentare zu “Hurricane und Southside Festival mit ersten Bands für 2015!”

  1. Nummer 1: Nachschub für Hurricane & Southside 2015 – neue Bands sagt:

    […] zwei Monate mussten die Fans der Zwillingsfestivals aus dem Hause FKP auf neue Bands für Hurricane und Southside warten. Heute ist es soweit und es gibt rund 20 neue Namen für das […]

  2. Nummer 2: Hurricane & Southside: 20 neue Acts sagt:

    […] Bookings von Placebo, Florence + The Machine, Farin Urlaub Racing Team, Marteria, Paul Kalkbrenner, Deadmau5, Alt-J, Jan Delay & Disko No. 1, Cro, The Gaslight Anthem uvm […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung