Rock am Ring 2015: Mendig oder Mönchengladbach?

News am 16. September 2014 von Yoda

JHQ-Moenchengladbach-SchildAlle Zeichen stehen auf Mönchengladbach. Alle? Nein! Die endgültige Entscheidung über die neue Rock am Ring Location ist noch nicht gefallen. Aktuell kommt der Standort auf dem Flugplatz Mendig wieder ins Gespräch, da Marek Lieberbergs Wunschlocation Mönchengladbach nun doch vor Problemen steht.

MarekLieberberg_RaR14-0386Eigentlich galt die Location JHQ Mönchengladbach als so gut wie sicher, nun aber steht die “unübersichtliche Vertragslage” um das ehemalige Militärgelände dem Abschluß darüber im Weg, wie die Rhein Zeitung berichtet. Der Rock am Ring Veranstalter habe nun ein Ultimatum gestellt – sollte Mönchengladbach diese Woche die Probleme um das JHQ nicht lösen, bekäme Mendig den Zuschlag.

papa-roach-rar2013-6773Der Flugplatz Mendig ist eine der Alternativ-Locations und vermutlich der Favorit unter den ‘Verfolgern’. Ein zehnköpfiges Team ist vor Ort allein dafür zuständig, die Bewerbung für Mendig als neuen Austragungsort so gut wie nur möglich zu organisieren. Es seien keine unlösbaren Probleme aufgetaucht. Man habe die Wasser– und Abwasserproblematik beleuchtet, Fragen zum Lärm– und Emissionsschutz erörtert, sich auch mit Arten– und Naturschutz beschäftigt. Mit dem Festival “Holi in Colors” hat man ausserdem bereits im letzten Jahr Erfahrungen in Sachen Festivals gesammelt.

Die Lage vom Flugplatz Mendig ist etwa 35km entfernt von der alten Location Nürburgring, dafür aber besser an zwei Autobahnen gelegen und mit Bahnhof im Ort – sicherlich verlockend, wenngleich dann sicher die Konkurrenz mit dem neuen “Grüne Hölle Rockfestival” dann noch stärker wiegen würde.

8 Kommentare zu “Rock am Ring 2015: Mendig oder Mönchengladbach?”

  1. Nummer 1: Neues Festival in JHQ Mönchengladbach im August 2015 sagt:

    […] nächste wahrscheinliche Platz für Rock am Ring ist der Flugplatz in Mendig bei Koblenz. Nur rund 30 km vom Nürburgring entfernt soll dort am heutigen Donnerstag eine weitere […]

  2. Nummer 2: Rock am Ring ab 2015 auf dem Flugplatz Mendig sagt:

    […] in Mönchengladbach entgegengebracht wurde.“ Leider habe die für die Vermietung zuständige BImA einen unverständlichen Rückzieher gemacht. Dennoch bleibt das JHQ in Mönchengladbach für ein Festival im Spätsommer im Fokus, […]

  3. Nummer 3: Lieberberg vs. DEAG, der Kleinkrieg geht weiter sagt:

    […] Konzertagentur GmbH & Co. KG (MLK) hat in der jüngsten Vergangenheit durch ein Hin und Her zwischen Mönchengladbach und Mendig vor allem für Unsicherheit bei den Fans gesorgt. Nunmehr hofft man für Mendig die notwendigen […]

  4. Nummer 4: Festival-Streit und ‘Grüne Hölle’ Spekulationen sagt:

    […] Fahrerlager. Auf eine Weiterentwicklung durch eine neue Location freue man sich. In Blick auf das Prozedere und die Absage nach Mönchengladbach als neue RaR-Location, gleuben wir auch nicht an eine voreilige Zusage nach […]

  5. Nummer 5: Grüne Hölle Rockfestival am letzten Maiwochenende 2015 sagt:

    […] Konzertagentur GmbH & Co. KG (MLK) hat in der jüngsten Vergangenheit durch ein Hin und Her zwischen Mönchengladbach und Mendig vor allem für Unsicherheit bei den Fans gesorgt. Nunmehr hofft man für Mendig die notwendigen […]

  6. Nummer 6: Liveübertragung Rock am Ring 2015 aus Mendig sagt:

    […] und gleichzeitig das 30.Jubiläum des großen Traditionsfestivals. Da der Umzug doch nicht nach Mönchengladbach ging, sondern kurz um die Ecke auf den Flugplatz Mendig, bleibt man damit auch im SWR Gebiet und […]

  7. Nummer 7: Rock am Ring wieder am Nürburgring !! sagt:

    […] langem Hin- und Her um den Rock am Ring Veranstaltungsort für 2015 und der Entscheidung für Mendig, kommt es nun zur Rückkehr an den Nürburgring. Dem […]

  8. Nummer 8: Rock am Ring zieht um zum Sachsenring! sagt:

    […] lag Mönchengladbach ganz gut im Rennen, dann kam Mendig in den Blick der Veranstalter, wo das Festival dann auch 2015 und 2016 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung