Programm beim Electric Love 2014 ist jetzt komplett!

News am 9. Mai 2014 von Hannes

electric love line-up 2014Nach unserer letzten Meldung zum Line-Up Update für das Electric Love Festival 2014, folgt jetzt weitere Bestätigungen in der vierten Phase. Rund 30 frische Acts befinden sich in dem neuen Paket für das Electro-Open Air am Salzburg-Ring.

Wollen wir es mal auspacken, wa?! Schleifchen auf, Karton auf, drin sind: Sebastian Ingrosso, Afrojack, Dyro, Rene Rodrigezz, Padre El Ferenco, Ill Skillz, Valentiano sebastian ingrosso pressefotoSanchez, Steve Looney, Electric Bullets, I Punk, Philip Cue, Disaszrt, Pete Sabo, Flip Capella, Naamio, Thomas Newson, Crookers, Prophet, Code Black, Tuneboy, Sunnery James & Ryan Marciano, Ostblockschlampen, Two Loud, Caspa, Delta Heavy, Feed Me, The Chainsmokers, Dimitri Vangelis & Wyman, Tiefschwarz und Falko Niestolik. Das Line-Up ist somit komplett!

Einige Tickets sind noch zu haben, die Veranstalter gehen fest davon aus, dass das Electric Love bis Ende Juni ausverkauft sein wird. Den Festival-Pass gibt es für 89€ zzgl. Gebühren. Hier geht es zur Bestellung. Neben dem Ticket für das ganze Wochenende gibt es auch Tages-Tickets, V.I.P.-Tickets und vieles mehr. Checkt dafür mal www.electriclove.at aus.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung