Beatpatrol 2014 nur einen Tag, u.a. mit Deadmau5 & Paul Kalkbrenner

News am 7. April 2014 von Hannes

beatpatrol 2014 titelbildDas Beatpatrol kommt 2014 mit neuem Konzept daher. Aus einem dreitägigen Open-Air wird ein Tagesfestival! Das heißt Fans des Beatpatrol müssen sich in Zukunft mit einem Tag voller elektronischer Musik begnügen.

Die Wahl des diesjährigen Termins fiel auf den Spätsommer, genauer gesagt auf den 30. August 2014. Die Location bleibt aber wie gewohnt das VAZ-Gelände in St. Pölten. Mit Deadmau5 konnte bereits im Februar der erste Headliner bekannt gegeben werden, nun folgen weitere Acts.

paul-kalkbrenner-2Neu dabei sind: die Berliner Techno-Größe Paul Kalkbrenner, das australische Electro-Wunderkind Flume, die Drum’n’Bass-Legende DJ Fresh (mit MC Messy im Gepäck), die Franzosen Faul & Wad Ad und Deep House-Maskenmann Claptone. In den nächsten Tagen und Wochen werden noch zahlreiche DJs und Live-Acts für das österreichische Electro-Festival folgen. Über große Headliner werden wir dann wieder für euch berichten.

Early-Bird-Tickets sind nur noch in knapper Anzahl vorhanden, da müsstet ihr euch also mit der Bestellung beeilen [Karten gibt es auch bei uns]. Für 65€ zzgl. VVK-Gebühr seid ihr dabei. Wenn die Frühbucher-Tickets weg sind, zahlt ihr für die regulären Karten 98€. Alle Ticketkategorien sowie Infos zum Festival gibt es unter www.beatpatrol.at.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung