Sziget 2014 startet mit Bands um Placebo und Queens of the Stone Age

News am 23. Januar 2014 von Claudia

Zum diesjährigen Sziget Festival in Ungarn wurden jetzt die ersten großen Namen angekündigt. Vom 11. bis 18. August 2014 werden u.a. die Herren Placebo und Queens of the Stone Age den ca. 400.000 Besuchern aus 70 Ländern  einheizen.

Dabei steht bereits fest, dass Queens of the Stone Age am 12. August (Day 0) als Warm-up Act auftreten werden.

Aber auch neue Ohrwurm- und Mitschrei-Produzenten wie die US-Amerikaner Imagine Dragons und die Briten Bastille sind in diesem Jahr in Budapest am Start.

http://www.placeboworld.co.uk/imagesUnter dem Motto „Island of Freedom“ feiern die ungarischen Festivalfreunde eine Woche lange die Musik und die Freiheiten der Urlaubszeit auf Óbudai Island.

In diesem Jahr findet das Sziget Festival eine Woche später als ursprünglich geplant statt. Der Gründer des Festivals, Károly Gerendai meint dazu:

 „It seems like a good decision that we put the date of Sziget one week later, because now we can announce better names compared to this time last year. To put it simple there is a better chance that bands are on a European tour at this part of the month.”

http://www.universal-music.de/stromae/bilder/detail/pic:7167_231841Wie auch in den vergangenen Jahren wird 2014 ein buntes Potpourri der Musikszene, aus Altbekannten und Newcomern auf den großen und kleinen Bühnen geboten. Darunter wurde außerdem der DJ Calvin Harris angekündigt, der als einer der größten Namen der derzeitigen Elektroszene gilt.

Gerade sehr gehypt wird außerdem Stromae aus Belgien. Das Sziget gilt ja auch als Festival, bei dem sämtliche Musikrichtungen einen Platz finden und so könnte der junge Belgier woanders nicht besser ins Programm passen als dort. Stromae kombiniert wild durcheinander, ein bisschen Electro, Hip Hop und eine Prise Eurodance sowie Afrikanische Vibes. Am ehesten bekannt ist wohl seit Hit Alors on danse.

Zu den weiteren derzeitigen Bestätigungen zählen Klaxons, Laidback Luke und Starlight Girls. Laut Webseite entspricht das gerade einmal 1,9 Prozent des Gesamt Line-ups. Wir können uns in den nächsten Wochen also noch auf so einige Bestätigen freuen.

Sziget Festival Line up 2014Zu den Tickets gibt es folgende Informationen:

Bis 30. April 2014 gibt es noch Tickets im Vorverkauf, Runde 1.

  • Wochenpass mit Camping für 7-Tage Festivalspaß: 209 €
  • 5-Tages Pass (ohne Camping), 13 bis 18. August: 179€
  • 1-Tages-Ticket (ab 13. August): jeweils 50€

Alle genaueren Informationen zu den Campingkonditionen sind hier zu finden und auf der Sziget-Webseite.

Die Early-Bird Tickets gibt es nicht mehr zu kaufen. Vor-Verkaufsrunde 2 endet am 31. Juli 2014 (229€) und den vollen Preis von 249€ für ein 7-Tages-Ticket muss man ab 1. August 2014 zahlen.

Zu kaufen gibt es die Tickets in Deutschland bei Adticket.

Ein Kommentar zu “Sziget 2014 startet mit Bands um Placebo und Queens of the Stone Age”

  1. Nummer 1: Neues Bandpaket fürs Sziget Festival 2014 sagt:

    […] dem ersten sensationellen Bandpaket für das Sziget Festival 2014 folgt nun der zweite Streich. Bis zum Start eines der größten […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung