Purer Rap beim Mile of Style 6

News am 18. September 2013 von Hannes

mile of style logoNa, merkt ihr schon wie die Temperaturen so langsam in den Keller gehen und die Sonne sich immer häufiger versteckt? Kalte Jahreszeit bedeutet aber keinesfalls, dass ihr auf Festivalerlebnisse verzichten müsst. Es finden zwar deutlich weniger Festivals im Winter als im Sommer statt, aber immerhin gibt es einige Veranstalter, die sich aus der Kälte nichts machen und schöne Indoor-Festivals auf die Beine stellen. Dazu gehört auch das Kollektiv um Mile of Style aus Ostfriesland. Seit fünf Jahren haben sie insgesamt sieben Events hochgezogen und erfolgreich veranstaltet. Im Dezember diesen Jahres findet ein weiteres Event statt, das Mile of Style 6.

Am 06. und 07. Dezember sind alle Freunde des Raps nach Leer ins Zollhaus eingeladen, um mit mehr als 40 Acts Hip Hop zu zelebrieren. Wer auf Acts wie Cro, Teesy & Co. hofft, den müssen wir „leider enttäuschen“. Denn beim Mile of Style gibt es 100 % Rap, unter anderem von Künstlern, die in den 90er und 2000er schon in der Hip Hop-Szene gefeiert wurden. Namen wie Lakmann One (Creutzfeld & Jakob), Taktloss und Bass Sultan Hengzt sind nur einige Highlights im umfangreichen Line-Up. Weitere Größen und Newcomer sind Alligatoah, Genetikk, Weekend, Megaloh, Favorite, Edgar Wasser und Eskei83.

„Bewusst entschied man sich innerhalb des Veranstaltungsteams gegen die großen “MTV bis Bravo”-Medienstars und dem damit verbundenen kommerzielleren Charakter. … “Wir haben uns immer darauf fokussiert, wie es eigentlich bei uns begann und wo unser eigener Anspruch bei deutschsprachiger Rap-Musik liegt. Das war, ist und bleibt purer Rap. Rap, der nicht unbedingt nebenher und belanglos aus dem Sonntagsradio deiner Eltern dahertrallert!”.“ steht auf der offiziellen Website des Festivals.

alligatoah_2013Das komplette Line-Up mit den Tagaufteilungen seht ihr hier. An den beiden Tagen werden jeweils zwei Bühnen am Start sein. Nach den Konzerten gibt es eine Aftershowparty, wo DJs 90er-Eastcoast-Scheiben, Deutschrap, aktuelle Raptracks und vieles mehr spielen. Das Zollhaus bietet Platz für ca. 3000 Besucher. Es kommen mittlerweile nicht nur einheimische Gäste (aus Ostfriesland), sondern auch überregionale Besucher. Aus ganz Deutschland und sogar Tschechien, Österreich und der Schweiz reisen die Besucher nach Leer an. Der jährliche Zuwachs ist beachtlich.

Wenn ihr euch jetzt denkt „Da muss ich unbedingt dabei sein“, könnt ihr Tagestickets für 39,90 € zzgl. Gebühren erwerben. Einfach hier klicken und ihr gelangt direkt zum Ticketkauf.

Checkt auch mal die Website des Mile of Style aus, da gibt es alle Infos zur Location, zu den Künstlern, zu Unterkünften und vieles mehr.

Eindrücke von der vergangenen Mile of Style 5 Veranstaltung könnt durch folgendes Video gewinnen:

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung