Donots & Montreal beim Big Day Out 7.0 – wer wird 2. Headliner?

News am 12. Dezember 2012 von Ralf

Die Weihnachtszeit ist ja üblicher Weise die beste Zeit für Geschenke – das haben sich auch die Veranstalter des BIG DAY OUT Festivals in Anröchte gedacht und euch ein weiteres hübsches Bandpaket geschnürt. Nach den beiden ersten Paketen mit Madsen, Bosse / Royal Republic und den Jungs von Deichkind kombiniert mit Jennifer Rostock kommen nun noch einmal drei Bands ins Lineup 2013.

Die DONOTS werden beim BDO Festival am 2. und 3. August zum mittlerweile dritten Mal spielen und auch die Jungs von Montreal und “Not Called Jinx” sind 2013 beim Anröchter Festival mit von der Partie.

Als kleinen Ausblick in die leider noch recht ferne Zukunft versprechen die Veranstalter noch einen zweiten Headliner, der schon gebucht ist aber noch nicht veröffentlicht werden darf. Der Termin für die Bekanntgabe des Headliners liegt kurz nach “Rock am Ring” im Juni 2013 – es wird sich also um eine der dort spielenden Bands handeln . Gut ins Programm beim Big Day Out würden von den aktuell schon für Rock am Ring bestätigten Bands passen : Seeed, Volbeat und die Sportfreunde Stiller – vielleicht gehts aber auch in Richtung KoRn oder Bad Religion? Oder auch eine der noch nicht veröffentlichten Bands… Hat jemand noch Ideen oder gute Hinweise? ;-)

Die DONOTS rocken wieder für euch (lest auch hier unser Interview mit den Jungs!) – 2003 und 2011 waren die fünf Ibbenbürener Jungs schon einmal beim Big Day Out zu Gast und kommen 2013 wieder! Passend zum 20-jährigen Bandjubiläum, denn seit 1993 gibt es die Donots mittlerweile.

Eins, zwei, drei auch MONTREAL sind wieder dabei – Das Hamburger Trio Montreal heißt so, weil Max Power, der Schlagzeuger, im kanadischen Montreal geboren wurde. Aber ihre Musik kommt seit jeher aus der hanseatischen Metropole und sie sind ebenfalls zum 3. Mal beim BDO dabei.

Keine Unglückraben: NOT CALLED JINX – Im März 2005 gegründet, punkten Not Called Jinx insbesondere durch ihre frische, unverbrauchte Art. Unzählige Liveshows auf Festivals und Clubs dieser Republik haben die Berliner bereits absolviert.

Wer beim BIG DAY OUT 2013 dabei sein möchte, der sollte jetzt noch schnell ein Festival-Ticket auf seinen Wunschzettel setzen. Im Onlineshop auf www.jzi.de gibt es die exklusiven Hardcover-Tickets im Big Day Out Design – man kann seine “normalen Tickets” aber auch gern hier bei unserem Ticketpartner online bestellen.

Fotocredits:
Not Called Jinx Ackerfestival 2008 by Sören Lüders_1
Donots_2012 Close Up credit Patrick Runte

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung