Rock-a-Field 2013 mit Seeed & The BossHoss

News am 4. Dezember 2012 von Ralf

Nachdem vor gut 2 Wochen mit Volbeat und Queens of the Stone Age die ersten beiden Topacts fürs Rock-A-Field-2013 in Luxemburg bestätigt wurden, folgte heute eine ausführliche Pressekonferenz zur Präsentation weiterer Bands. Insgesamt 7 neue Namen kann man ab heute ins Lineup für das Festival am 29. und 30. Juni 2013 schreiben – ganz oben mit dabei die Deutschen Jungs von SEEED und The BossHoss!

Im Bandpaket gibt es auch noch die DJ Skills von EXAMPLE (UK), feinen hippen Indie-Rock aus Island mit „Of Monsters And Men“ und die drei mir eher unbekannten Namen von The Heavy (Indierock aus Noid bei Bath im Südwesten Englands), Deadcat Bounce (laut Wikipedia eine irische Comedy Band) und Animal (Metal aus Amerika).

Mit der Bekanngabe der neuen Bands wurde auch das Frühbucher-Ticketing beendet und die normale Rock-A-Field Karten gehen in den Vorverkauf. Für ein Zweitageticket zahlt man nun 88Euro (statt 75Euro) – wer campen möchte, muss zusätzlich für 15Euro ein 3-Tage-Camping-Ticket erwerben.

Weitere Infos auf der Webseite: www.rockafield.lu

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung