Tollwood Sommerfestival startet!

News am 29. Juni 2012 von Yoda

In diesen Minuten am heutigen Freitagnachmittag startet das Tollwood Sommerfestival.

Es erwarten Euch 25 Tage voll schöner Aussichten in der bunten Zeltstadt am Fuße des Olympiaberges in München.

Von Freitag, den 29. Juni, bis Dienstag, den 24. Juli, (19.7. geschlossen) lädt Tollwood zu Kunst, Theater– und Performance-Projekten sowie vielen tollen Konzerten in der Gehrlicher Musik-Arena ein.

 

Als Empfehlung der ersten Woche, können die Veranstalter keinen geringeren als die Legende Billy Idol (Titelbild) ins Rennen schicken. Begleitet wird der Brite vom Gitarrenvirtuosen Steve Stevens. (Mittwoch, 4.7., Beginn: 19Uhr in der Gehrlicher Musik-Arena)

Am 02.07. kommt Erykah Badu (Bild rechts) zum Tollwood. Die Neo-Soul-Queen ist ebenso in der ersten Woche mit dabei wie der bayrische Reggae Rebell Hans Söllner morgen, am 30.06.2012.

Ausserdem erwarten sie in der ersten Festivalwoche täglich Live-Konzerte im Andechser Zelt, der Andechser Lounge sowie in der Jazz-Lounge.

Die tanzbar bietet Schnupperstunden für Swing (29.6.), Salsa (30.6.), Bayerischen Tanz (1.7.), Tango (2.7.), Bollywood (3.7.) und Modern Jive (4.7.) – alles bei freiem Eintritt! Die Vorratskammer inmitten eines Buchweizenfeldes informiert die Besucher darüber wie sieben Milliarden Menschen auf der Erde täglich satt werden können.

Über Teile des Tollwood Programms berichteten wir bereits, weiteres zum Tollwood hier bei uns und auf www.tollwood.de/sommerfestival-2012.

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung