New Fall Festival startet Ticketvorverkauf – erste Acts bestätigt

News am 3. Mai 2012 von Carsten

Der Kartenvorverkauf zum zweiten New Fall Festival in der Tonhalle Düsseldorf hat begonnen. Das vom 3. bis zum 7. Oktober 2012 stattfinde Festival präsentiert internationale Ausnahmekünstler in einem Rahmen, der Pop-Acts normalerweise nicht offen steht. Die Auftritte finden im holzvertäfelten Robert-Schumann-Saal des Museum Kunstpalast und in der Tonhalle statt. Gleichzeitig mit dem Start des Vorverkaufs wurden die ersten teilnehmenden Acts bestätigt. 

Das Eröffnungskonzert am 3.Oktober in der Düsseldorfer Tonhalle bestreitet die Elektro/Indie-Formation The Notwist.

Inbegriff der Festivalphilospophie sind die tindersticks, die mit ehrwürdigen Bühnen bereits Erfahrung habe, da sie bereits in der ausverkauften Royal Albert Hall und den nicht weniger geschichtsträchtigen Folies Bergère in Paris spielten. Ihre schon immer klassische Instrumentierung tragen die Meister des „Kammerpops“ am 7. Oktober in die perfekte Kulisse, den Robert-Schumann-Saal.

Eingestimmt wird der Konzertabend mit dem Niederländischen Folkpop-Quartett The Black Atlantic, deren Musik gerne mit der von Bon Iver oder den Fleet Foxes verglichen wird. Ebenfalls bestätigt für den Robert-Schumann-Saal sind Get Well Soon am 4. Oktober. Weitere Künstlerbestätigungen für das diesjährige New Fall Festival folgen in Kürze.

 

Die Tickets für den Auftakt mit Notwist sind für 31,90 Euro zu erwerben.

Weitere Informationen und Tickets bekommt man auf  der Homepage www.new-fall-festival.de und natürlich hier bei uns.

Und hier gibts noch den Trailer zum Festival:

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung