Party.San mit General Surgery, Haradwaith und zwei weiteren

News am 20. April 2012 von Yoda

Während der Frühling wieder langsam aber sicher durch die Lande zieht, will man uns in kleinen Schritten auf die Festivalsaison einschwören, heisst es aus dem Hause PartySan:

General Surgery, Haradwaith, December Flower und Mortjuri sind neu fürs Party.San Open Air bestätigt.

Mit General Surgery aus Stockholm kommt eine der besten Schlächterbands auf das Party.San Open Air und wird mit euch die rostigen Fleischermesser wetzen. Ihr bekommt hier keine komplizierten Herztransplantationen, General Surgery zerhacken auf simple Art und Weise einfach alles, was sich bewegt. Ausnahmeband des Grindcore.

Auch die Tentstage bekommt Zuwachs: das Leipziger Black/Death Metal-Abrisskommando Haradwaith, das sich nach dem Südvolk bzw. der Südregion der Herr der Ringe Trilogie benannte. Dissonant, kompromisslos, hart, sehr aggressiv, mit beklemmend-morbider Stimmung. Eine rasende Höllenfahrt: meist schnell mit infernalisch, atmosphärisch-frostig sägenden Gitarren, rasantem Schlagzeugspiel und harschem, solidem Kreischgesang.

Auch mit dabei werden die old-school melodic Death Metaller December Flower, sowie Mortjuri aus Jena, die das Beste aus fast allen metallischen Musikrichtungen zu einer Einheit verbinden.

Immortal, Warbringer & Ghost Brigade und viele weitere kamen zuletzt zum P:S:O:A Billing dazu. Weiteres zum PSOA hier bei uns und auf www.party-san.net.

Ein Kommentar zu “Party.San mit General Surgery, Haradwaith und zwei weiteren”

  1. Nummer 1: Party.San Open Air mit Behemoth! | Festival News sagt:

    […] berichteten wir über die Bestätigungen um General Surgery und Haradwaith, weiteres zum Party.San hier bei uns und auf http://www.party-san.net. Weitersagen! Twittern […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung