Gewinnspiel: 2×2 GROEZROCK Tickets

News am 13. April 2012 von Ralf

In genau zwei Wochen geht es los, das GROEZROCK Festival in Belgien und damit auch die Festivalsaison der Festivalhopper. Endlich gibt es wieder laute Musik unter Freiem Himmel. Für den richtigen Start in die Saison verlosen wir hier 2 mal 2 Tickets für das Groezrock Festival am 28. und 29. April 2012 in Meerhout in Belgien. Im Lineup des Groezrock 2012 findet man an zwei Tagen auf fünf Bühnen rund 80 Bands – inklusive vieler exklusiver (Festival-)Shows.

GROEZROCK Samstag – 28. April 2012

Rancid (erster Auftritt in Europa), Lagwagon, Face To Face (exklusiv), Yellowcard, Reel Big Fish (exklusiv), Belvedere, None More Black (exklusiv), Parkway Drive, Heaven Shall Burn, Evergreen Terrace (exklusiv), The Ghost Inside, Royal Republic, Lifetime (exklusiv), Verse (erster Auftritt in Europa), The Wonder Years, I Am The Avalanche abgesagt – Ersatz sind Hostage Calm, Midnight Souls und viele weitere…

[komplettes Lineup und Zeitplan hier]

GROEZROCK Sonntag – 29. April 2012

Refused, Simple Plan, Thrice (letzte Show in Europa), Good Riddance (erster Auftritt in Europa), Alkaline Trio, Hot Water Music, Zebrahead, Billy The Kill, Versus The World, Unearth, Terror, Anti-flag, Architects, Your Demise, 7Seconds, Slapshot, Trigger Effect, Sunpower, We Butter the Bread with Butter und viele weitere…

[komplettes LineUp und Zeitplan hier]

Gewinnspiel für 2 mal 2 Groezrock Tickets

Wer also Ende April noch nichts vor hat und gern zum Groezrock fahren will, der hat zwei Chancen auf einen Gewinn. Als Erstes die Meldung bei Facebook „Teilen“ (https-link) und dann hier unter dem Artikel einen Kommentar schreiben. Bitte im Kommentar kurz erläutern, welche Bands dich besonders zum Groezrock ziehen und welche Wegstrecke du dafür auf dich nehmen würdest.

Einsendeschluss ist der 19. April 2012 und wir verlosen ein Ticketpaket unter allen „Teilern“ der Facebook Meldung und das andere Ticketpaket unter allen Kommentaren hier. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und wir wünschen Viel Glück!

Info zum Groezrock Festival auf www.groezrock.be und www.groezrock.de

67 Kommentare zu “Gewinnspiel: 2×2 GROEZROCK Tickets”

  1. Nummer 1: Kevin Randy Höfer sagt:

    Architects , Refused und Parkway Drive sind ein absolutes muss für mich drei meiner lieblingsbands auf einem wochende was will man mehr =)

    und dafür fahre ich gern 635km von Schleswig in Schleswig-Holstein nach Meerhout.
    Weiter weg aber wenn ich die tickets hab gehts sofort fr. los und zu feiern.

  2. Nummer 2: Desiree Scharein sagt:

    Lagwagon, Zebrahead, Refused und Anti-Flag sind für mich das große Highlight und muss.
    Ich komme aus Vaals (nl) und reise 95 km bis nach Meerhout :)
    Über die Tickets würde ich mich riesig freuen da ich dann meinen Freund der aus Damme kommt ( 335 km bis Meerhout ) mit auf’s Festival nehmen könnte. :)

  3. Nummer 3: Christian Müller sagt:

    Rancid, Good Riddance, Anti-Flag und nicht zu vergessen Heideroosjes sind der Garant für ein großartiges Wochenende. Wenn man nicht vorher arbeiten müsste, würde ich die 130 km aus NRW fast mit dem Rad fahren.

  4. Nummer 4: Holger sagt:

    Rancid und Face To Face live……dafür würde ich fast alles tun!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. Nummer 5: Benjo sagt:

    dieses Jahr ein absolutes Muss sind die Gorilla Biscuits !!!
    zum ersten Mal seit gefühlten Decaden in Europa, das wäre so der Knaller!!!
    dazu kommen noch Lagwagon, MxPx AllStars, The Dillinger Escape Plan, Anti Flag und nicht zu vergessen der großartige Chuck Ragan auf der Accustic Stage.

    Anreisen würde ich aus dem wunderschönen Marl, am Rande des Ruhrpotts, aus etwa 250 km Entfernung

  6. Nummer 6: Melvin sagt:

    Parkway Drive und Simple Plan MUSS ich live sehen!

    Das wäre der geniale Start in einen perfekten Festivalsommer für mich.

    Anreisen würde ich aus der Eifel, aus 200 km Entfernung.

  7. Nummer 7: Christoph B sagt:

    REFUSED – die 350km von Frankfurt aus sind da ein klacks ;)

  8. Nummer 8: Julika sagt:

    mannomann gerne würde ich Hüfte kreisen lassen und bei jauchzend der Musik lauschen und das auch noch in Belgien ,ihr lieben lasst mich gewinnen,dann bin ich von Sinnen und unendlich dankbar :)

    Liebe Grüße aus Essen

  9. Nummer 9: Patrick sagt:

    We are the in crowd + The Dillinger Escape Plan

    Es wären knappe 300 km die ich fürs Groezrock in Kauf nehme.

  10. Nummer 10: Melanie sagt:

    Tolles Line up!! Chuck Ragan&Dave Hause auf der Accustic Stage außerdem Thrice, Yellowcard, Make do and Mend, Royal Republic…und noch viele mehr!! 385km fahren für ein überragendes Wochenende ist ja mal gar nichts :)

  11. Nummer 11: Tina sagt:

    welche bands? okay…los gehts…lagwagon, yellowcard, face to face, refused, alkaline trio und simple plan…das wäre schon toll….dafür sind die ca. 200 km aus dem wunderschönen recklinghausen doch nichts…fahr ich quasi mitm fahrrad ;-)

  12. Nummer 12: Christian sagt:

    Aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiet in der Nähe von Darmstadt würde ich knapp 350 Kilometer hinter mich bringen, um noch einmal mit den Heideroosjes feiern zu dürfen, bevor sie sich auflösen. Zudem hat das Lineup mit Alkaline Trio, Hot Water Music, Lagwagon, Yellowcard, Reel Big Fish, Set your Goals, Such Gold und noch vielen mehr alles, was das Herz begehrt :)

  13. Nummer 13: Dani sagt:

    Da ich gerade in den USA arbeite, aber auf einem kurzen Heimaturlaub bin, würde ich quasi die grandiose STrecke von 7562,359 km anreisen, nur um einige meiner Lieblingsband zu sehen. Mein erstes Punkkonzert habe ich Lagwagon zu verdanken… Wanna see you again :)

  14. Nummer 14: Eric sagt:

    Unearth…denn die sind besser als As I Lay dying und live einfach der Hammer.
    Terror…ebenfalls eine der Live Bands überhaupt.

    Wäre echt geil, denn so könnte ich einen kumpel mitnehmen, dem sonst meist das nötige kleingeld und die zeit für ein großes tolles festival fehlt.

    und 455 km wären da ja quasi nebenan. :-)

    \m/,

  15. Nummer 15: Charly sagt:

    350km aus Meenz wie’s singt und lacht. Für Rancid, Rancid, Rancid, Hot Water Music, Reel Big Fish,…

    Hauptgrund ist aber wohl damit Christian oder Dani die Tickets nicht kriegen, muhahahah

  16. Nummer 16: Mareike sagt:

    Für das Line-Up fahre ich doch gerne ca. 450 km aus der Mitte Niedersachsen.
    Lagwagon, Simple Plan, Hot Water Music, Anti-Flag, Bouncing Soul – um nur einige zu nennen, die ich mir gerne anschauen würde.

  17. Nummer 17: Steffi sagt:

    LETZTER Europa Auftritt von THRICE !!!! mit 350km aus Mainz…..es war einfach nur wunderschön… :)

  18. Nummer 18: Samira sagt:

    Heaven shall burn, we butter the bread with butter, your demise uvm. wären so toll, (teils mal wieder) live zu sehen und mit einer freundin mal wieder festivalflair zu erleben. ich komme 730 km aus münchen.

  19. Nummer 19: Daniel sagt:

    Auf jeden Fall THRICE, letzter Europagig!! Dazu dann noch Yellowcard (akkustisch und laut), Set Your Goals, Dave Hause und Chuck Ragan

    Entfernung aus Mainz ca. 350km

  20. Nummer 20: Henri sagt:

    Also mich zieht am meisten Anti-Flag an, die würde ich unglaublich gerne einmal live sehen. Eine meiner absoluten Lieblingsband!!!!
    Mehr als 270 km wäre mir das auf jeden Fall wert zu fahren, weil dieses Festival einfach nur rocken wird.

  21. Nummer 21: gigi sagt:

    Am meisten würde ich mich auf Refused freuen, falls ich diese Karten gewinne und zu diesem unglaublichen Festival fahren dürfte;)
    Ich müsste so um die 256 km hinter mich bringen, aber das würde ich sehr gerne in Kauf nehmen!

  22. Nummer 22: Jimmy sagt:

    Parkway Drive :) , Simple Plan!!! Zebrahead und Yellow Card :) die würde ich mega gern sehen neben den anderen tollen Bands natürlich :D

    Dafür würde ich 430 Km von Bremen aus fahren und die 4, 5 Stunden Fahrt wären es mehr als wert :)

  23. Nummer 23: Daniel sagt:

    face to face, Rancid und Good Riddance sind Pflicht. Und alle anderen Bands, die der timetable hergibt, werden auch geguckt…
    Dafür gehts gut 600 km aus Kiel nach Meerhout.

  24. Nummer 24: darkautumn sagt:

    Refused und Parway Drive stehen für mic an erster stelle aber ist noch viel gutes dabei !

  25. Nummer 25: Stefan sagt:

    Für Face to Face fahr ich gern von Hamburg 500 km und wenn’s sein muss auf Rad!

  26. Nummer 26: Daniel sagt:

    Mich reizt vor allem die accustic-stage. Wann kriegt man das schon mal hier zulande?! Dafür würd´s dann von Hamburg aus hin gehen.

  27. Nummer 27: Stephan sagt:

    Alkaline Trio!!!!!!!
    Dafür kommen wir die 500 km auch zu Fuß ausm hohen Norden:)

  28. Nummer 28: Jakob sagt:

    Parkway Drrrrive!!!
    Ich raste aus, dass ist ja der absolute Oberhammer.
    Hätte nicht gedacht, die noch mal live sehen zu können dieses Jahr.
    Dafür würde ich sogar aus dem Nachbardorf von Buxtehude anreisen (500km)

  29. Nummer 29: Megatron sagt:

    Good Riddance das erste Mal seit 2000 wieder live zu sehen, wär das Größte.
    Dafür würde ich sogar 2 Millionen Lichtjahre von Cybertron anreisen :)

  30. Nummer 30: Christian sagt:

    ich will dabei sein

  31. Nummer 31: Miene sagt:

    Also ich freu mich besonders auch auf die „kleineren“ Bands wie The Dangerous Summer, Red City Radio etc.
    Chuck Ragan und Dave Hause sind sowieso ein Muss, da sind doch die ca 350 km n Klacks
    *vorfreude*

  32. Nummer 32: Manuel sagt:

    ich MUSS thrice sehen.
    das letzte mal hier und hoffentlich von allen Alben was dabei…

    dann kommt dustin noch mal unplugged am Samstag auf die Bühne..

    außerdem hot water music & alkaline Trio zusammen, da kommt doch bestimmt mind. ein song zusammen!??

    ich komme aus essen aber von mir aus fahre ich vorher nach berlin und dann wieder nach Belgien, wenn es hilft! :)

  33. Nummer 33: Stephanie sagt:

    Ganz klar: Refused Refused und nochmal Refused dazu noch Rancid, Good Riddance und Hot Water Music !!!
    Dafür würde ich sofort 606 km in 6 Stunden und 6 Minuten aus Ulm anreisen, auf dem Weg meinen kleinen Bruder in Köln abholen und uns zu sehr sehr sehr glücklichen Menschen machen!!!

  34. Nummer 34: chucky sagt:

    Refused, Rancid und Good Riddance wären 3 der 4 Hauptgründe das Groezrock von Köln (160 Km) aus anzusteuern. Natürlich nicht zu vergessen der Auftritt von Verse, jaaaaaaaa Verse!!!!!!!!

  35. Nummer 35: Laura sagt:

    Für das Lineup würd ich um die halbe Welt fahren aber in diesem Fall sind es 293km von dem kleinen Hintermeilingen im Westerwald ^.~
    Aber am geilsten an dem Lineup sind eindeutig Simple Plan, Yellowcard und Anti Flag, die ich alle drei uuuunbedingt mal live sehen will!!!!!!!!! Aber auch WBTBWB finde ich genial und würde sie gerne nochmal sehen!!!!!!! ^.^

  36. Nummer 36: Anna sagt:

    GOOD RIDDANCE – GOOD RIDDANCE – GOOD RIDDANCE: da werden Jugenderinnerungen wach – letztes Jahr schon mit Descendents (Berlin) so großes Glück gehabt und nun der nächste Traum, der in greifbare Nähe rückt!!! An Rancid darf ich dann nach jahrelangem Hören auch endlich einen Haken machen, aber auch Face to face, Bouncing Souls und Chuck Ragan wird der Hammer!!! Melodic Punk Rock in der Größenordnung und Konstellation lässt mich 550km aus dem alten Karl-Marx-Stadt anreisen.
    Meine Prognose: ich werde kaum zum Biertrinken kommen, da ich nichts verpassen will!!!!!

  37. Nummer 37: Jacquelin Oldenburg sagt:

    ich will endlich laute musik unter freien himmel hören ^^

  38. Nummer 38: Nicola Emmers sagt:

    Trice ein aller letztes mal sehen zu dürfen ist ein träum.
    und dann endlich mal bei uns Good Riddance das ja wohl mehr als der Hammer.
    ENDLICH ENDLICH.

    Dafür Fährt man doch gern gute 600-650Km nach Meerhout und es wird die hammer party.

  39. Nummer 39: Nina sagt:

    Also es wären 596km :D und hin will ich aufgrund dieser Bands:
    Yellowcard, Simple Plan, Zebrahead, Architects und so weiter :D

  40. Nummer 40: shortkat sagt:

    Bei diesem Lineup ist es sehr schwierig, aber Hot Water Music, Thrice und Face to Face sind der Knüller!
    Trotz um die 700-730 km von Berlin aus auf jeden Fall ne Fahrt wert!

  41. Nummer 41: Chrissi sagt:

    Es sind echt viele Bands dabei die ich echt mal gerne live sehen würde bzw.mal wieder sehen würde.Unter anderem Architect, Terror, We are the ocean, anti-flag,Refused, As Enemies Arise, Until The Last, wbtbwb, face to face, parkway drive…..bei einem solch hammer line-up nimmt man doch mal eben gerne nen doch nicht billigen doch akzeptablen Weg von Braunschweig nach Meerhout (471 km) auf.
    MMuuuaaa wie ich mich drauf freuen würde diesem Festival beileben zu dürfen !!! ♪ Party ♫

  42. Nummer 42: Sören Wiesegart sagt:

    Heaven shall burn, parkway Drive und the ghost inside sind einer meiner lieblings Bands.

    Dafür würde ich auch 633 km fahren von schuby bis meerhout.

  43. Nummer 43: Katha sagt:

    refused, terror, anti-flag, slapshot, face to face, verse und bestimmt noch viel mehr sind bands, über die ich mich sehr freuen würde, sie zu sehen.
    ich komme aus kassel in nordhessen…. d.h. ich würde in dem fall rund 360km fahren.
    aber glaubt mir, ich würde eine noch größere strecke auf mich nehmen um mir dieses fantastische erlebnis nicht entgehen zu lassen!

  44. Nummer 44: Mona Riahi sagt:

    Parkway Drive, Heaven Shall Burn, Evergreen Terrace, The Ghost Inside, Royal Republic, Simple Plan und uvm. Solch gute Bands kommen nie zu uns in die Gegend, daher würde ich mich übelst freuen, die Tickets zu gewinnen :‘)

  45. Nummer 45: Jessica Czajkowski sagt:

    Heaven Shall Burn, Refused ^_______^, Parkway Drive und Architects nur hammer bands das ganze Line-up ist der hammer °____° ich würde dafür locker eben die 629km von Busdorf nach Meerhout runterfahren. Sowas kann und will man sich ja nicht entgehen lassen =)

  46. Nummer 46: Jaqueline Speck sagt:

    Billy The Kill, Zebrahead, Miss May I und Refused OMG ist das heftig und vieles weitere gute dabei. ich muss dahin dafür fahre ich echt gern 663Km nach Meerhout
    echt hammer bands dabei dies Jahr , schade das Billy talent abgesagt haben =(

  47. Nummer 47: Chucky sagt:

    Gallows, Parkway Drive , Architects sind ja wohl hammer bands auf einem festivals und dazu Refused. Endlich Alt genug um dabei zu sein wie ich das feiere dafür fahre ich gern ca. 600km nach Meerhout

  48. Nummer 48: Jannik Wittke sagt:

    Alleine zu lesen, dass viele Bands ihren ersten Auftritt in Europa haben, steigert mein Interesse an diesem Festival ungemein. Ich würde sehr gerne sehen, wie sie ihre erste Show auf internationalem Boden bestehen und vielleicht sogar ihr Feedback darüber zu hören. Außerdem reizen mich natürlich die großartigen Bands wie Architects, Zebrahead und Heaven Shall Burn – Kein wunder. dass ich die knapp 650 km Fahrt aus Schleswig-Holstein auf mich nehmen würde. =)

  49. Nummer 49: Nils Kopanski sagt:

    Parkway Drive wollte ich immer schon mal sehen eben so Architects , ich würde mich freuen zu gewinnen und könnte mit meinem besten freund abfeiern dafür fahre ich SOFORT ca. 650km von Schleswig-Holstein nach Meerhout.

  50. Nummer 50: Ingrid Laubenstein sagt:

    Rancid halloooooo das sagt doch alles oder????? das ja wohl mal hammer =)dafür lleg ich sehr gern 641km von jübek nach Meerhout zurück =)

  51. Nummer 51: Mary sagt:

    Ich weiß garnicht, wo ich da anfangen soll: erst mal REFUSED (hallllloooooo, Erinnerungen wieder aufleben lassen), Dillinger Escape Plan (jeder Auftritt ein Hochgenuß) und natürlich Bands wie Verse, Hot Water Music, THRICE, Anti-Flag, 7seconds, Alkaline Trio, WOLVES LIKE US, Slapshot, Lifetime, Parkway Drive und und und….. ich würde aus Hamburg ( 500km) bzw. Chemnitz(600km) anreisen, kommt darauf an, wo ich die Woche vorher bin…aber mir wär kein Weg zu weit!!!! YEAH!!!!!!

  52. Nummer 52: Thorsten Meier sagt:

    Hot water Music, Parkway Drive und vorallem eine der geilsten Metalcore bands aus Germany Heaven shall Burn nur geile bands dies jahr beim Groezrock dafür fahre ich gern mit meinen freundin von Schleswig nach Meerhout und ca. 650km =)

  53. Nummer 53: Alina sagt:

    auf welche band ich mich am meisten freue???? das kann ich GARNICHT sagen es sind so viele gute und vorallem Exclusive dabei. Rancid OMG die hauen als Headliner bestimmt alles weg. Ich würde sagen darauf freu ich mich am meisten dafür fahre ich gern mit meinem Bruder etwa 700km aus dem Norden in der Nähe von Flensburg.

  54. Nummer 54: Alex Behncke sagt:

    Ich wohne in Schuby und würde locker die 600-700km fahrstrecke aufmich nehmen um NUR Parkway Drive und Terror zu sehen. einfach göttlich. Leider kommen Terror ja nicht nach Hamburg = (

  55. Nummer 55: Janne Thomsen sagt:

    Architects und Miss May I bringen bald ihre neuen Alben raus. Darauf freue ich mich voll und würde daher gerne in den genuss kommen ein paar neue songs vorab live erleben zu dürfen. dafür fahre ich gern von Immenstedt ( Bei Husum) 660km nach Meerhout =)

  56. Nummer 56: Saskia B. sagt:

    Ohhh Es MUSS ein Zeichen sein, dass ich diesen Beitrag am 19. April um 0.22Uhr finde!!
    Absolutes Hightlight sind einerseits Yellowcard,die vor allem auch ein AKUSTIK SET spielen !! Und dann natürlich THRICE! Welche ja erst kürzlich ihre auflösung bekannt gegeben haben und ihr LETZTES KONZERT in Europa geben! und DAZU noch ein akustik set von Dustin Kensure! Allein dafür würde ich die 335Km von Frankfurt aus auf mich nehmen! Das wäre wirklich eine Erfüllung! So eine Chance gibt es nie wieder! Natürlich sind noch viele andere reizvolle Bands mit dabei :)

  57. Nummer 57: Michi Rott sagt:

    Architects, Anti Flag, EVERGREEN TERRACE!!!!!, HSB, Lagwagon und und und und :) natürlich noch Mike Herrera :) ach ich würd alle bands mitnehmen… dafür knapp 500km fahren, wobei ich glaube auch das doppelte fahren würde um die bands zu sehen :P
    In dem Sinne…viel glück an alle andern und her mit den karten :D

    Grüße aus Franken

  58. Nummer 58: Nici sagt:

    Ich wohne in Solingen. OK nach Meerhout sind nur 187km das echt NICHTS, würde erheblich weiter fahren um diese ganzen Bands zu sehen. Vorallem freue ich mich auf Refused, sie waren viel zu lange weg. VIEL zu lange. Ich würde mich freuen über Positive Post, in meinem Postfach. =)

  59. Nummer 59: Nina sagt:

    200km ca. nehm ich auf mich nur um Simple Plan zusehen. Die sollen Live echt der Hit sein und davon will ich mich selbst überzeugen und dann noch Your Demise OMG. Leider auf ihrer Tour verpasst =( von daher ich würde echt gern hin =)

  60. Nummer 60: Nicole sagt:

    zurzeit wohne ich in Haan und das liegt ca. 177km von Meerhout entfernt zumind. sagt mir das Google Map. =)
    Die strecke fahre ich aleine für Reel Big Fish. Hab mich sofort verliebt in sie, als ich sie vor ein paar jahren das erste mal zuhören bekommen habe. Und das wochenende wäre ein netter ausgleich zur stressigen arbeitswelt + gutes Wetter ist Pflicht aber auch ohen gutes wetter haben wir unseren spaß =)

  61. Nummer 61: Ostseepunx sagt:

    face to face!!!! dafür würden wir auch die 650km fahren!!!!!!!!!!!

  62. Nummer 62: P sagt:

    GOOD RIDDANCE
    Sankt Pauli – Meerhout – 500 km – Katzensprung!

  63. Nummer 63: Sammy Jean Müller sagt:

    Ich wohne in Hamburg das sind ca. 518km nach Meerhout und ich fahre sofort hin Für Rancid zu sehen diese band begleitet mich schon seit einigen jahren und ich könnte sie endlich mal live erleben das wäre echt toll.

  64. Nummer 64: Farouki Yousra sagt:

    I’m coming to see Parkway Drive, Architects and Miss May I. And I’m coming all the way from Morocco !! So let’s say about 2700 km !

  65. Nummer 65: die Festivalhopper sagt:

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die vielen Kommentare. Wie immer entscheidet am Ende der Zufall darüber, wer gewinnt und wer diesmal leider leer ausgeht…

    Freuen dürfen sich über 2 Tickets fürs Groezrock 2012:
    * Kommentar 21 hier: gigi
    * bei Facebook: Daniel Emmel

    Viel Spaß beim Festival wünschen
    die Festivalhopper

  66. Nummer 66: Sascha sagt:

    Verse UND Good Riddance…da geh ich zu fuss wenn es denn sein muss und das sind ein paar hundert kilometer!

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung