Plug in! Let’s rock! Das Festival im Winter

News am 21. März 2012 von Carsten

Heute gibt es einen kleinen Einblick in die Entstehung eines neuen lokalen Festivals, das vielleicht mal was ganz Großes wird. Immer wieder entstehen kleine Festivals, die vom Engagement weniger Musikfans leben. Wir wünschen Dennis viel Spaß und Erfolg mit seinem Unterfangen. :-)

Basierend auf der Idee, die Rockszene in seiner Region nach vorne zu bringen, fing Dennis Gang mit kleinen Konzerten in dem Club Auditorium in Erkelenz an. Nach mehreren Veranstaltungen bot man ihm an, doch mal etwas Größeres in dem Club auf die Beine zustellen. Sein Traum war schon immer eine Rockparty mit Livebands zu organisieren – im Februar 2012 war es soweit. Die erste Party fand statt, das “PLUG IN ! LETS ROCK !” war geboren – und am 31.3. gibt es die 2. Ausgabe (dazu der Flyer hier links)!

Doch im Hinterkopf hatte Dennis schon die nächste Idee. Ein Indoor-Festival im Winter sollte entstehen. Beim Plug in! Let’s Rock! – Festival (geplant für den 24. November) gibt es zwei Areas die zusammen max. 1200 Leute fassen. Der Musik Schwerpunkt ist nicht wirklich festgesetzt – es gibt eine abwechslungsreiche Mischung.

Es werden Punkrock, Metal, Rock und andere gitarrenlastige Bands auftreten. Ausserdem ist auch eine Indoor-Flunkyball Area eingerichtet. Die Mischung der Bands ist ein buntgemischter Haufen aus regionalen und etwas größeren nationalen und internationalen Bands. Bestätigt sind bisher: Middle Finger Salute, Antillectual, 51st Degree, Face the Fax, Gino’s Eyeball, Ten Tons of Glory und Cause for Confusion.

Starten wird das Festival am 24.11.12 um 14 Uhr. Das Ende mit Aftershow Party ist spätestens um 5 Uhr morgens.

Tickets und weitere Informationen gibt es hier und bei www.facebook.com/pluginletsrock

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung