Kein Searock Festival 2012 – aber 2013?

News am 17. Februar 2012 von Ralf

Das SEAROCK Festival wäre im Juli 2011 das größte Festival in Nordost-Deutschland geworden, wenn das extrem schlechte Wetter nicht die Veranstalter zur kurzfristigen Absage gezwungen hätte. Für die Premiere des Open Airs waren eine ganze Reihe hochkarätige Bands gebucht – unter anderem die Editors, Fanta4, Clueso, Kraftklub, Broilers und viele mehr.

Aufgrund der extremen Wettersituation mit 30 Stunden Starkregen und Sturmböen bis zu einer Stärke von 9 mussten die Veranstalter das Festival jedoch schweren Herzens komplett absagen. An einer Neuauflage für die Saison 2012 wurde nun lange und intensiv gearbeitet, aber auch hier gibt es nun die traurige Gewissheit. Für das SEAROCK Festival 2012 konnte leider keine terminlich passende Location gefunden werden, so dass das SEAROCK 2012 nun DEFINITV NICHT stattfinden wird.

Die Veranstalter richten nun ihren Blick nach vorn und sind bestrebt, weiterhin ihr Bestes für das SEAROCK Festival zu geben. Sei hoffen, eine geeignete Fläche für 2013 zu entdecken, um euch dort spektakuläre Live-Acts präsentieren zu können – natürlich mit Sommer, Sonne und Ostseestrand!

Aktuelle Infos gibt es dann auf www.facebook.com/searockfestival

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung