woodstaudt session XV mit neuem Konzept: UNPLUGGED Bands gesucht!

News am 7. Februar 2012 von Ralf

Das Benefiz-Open Air woodstaudt session geht in die 15. Runde und ihr könnt dabei sein! Im Laufe der Jahre des Festivals kamen so einige Veränderungen daher. Die Location entwickelte sich vom Kirchenraum über improvisierte Bühnenanhänger zu dem, was ihr heute kennt. Jahr für Jahr laden die Veranstalter ein in ihr „Wohnzimmer Erbsengarten“ und halten den Benefizgedanken hoch.

Die 15. Ausgabe der soll aber noch etwas mehr Veränderung bringen – ein neues Konzept muss her! woodstaudt session soll etwas Besonderes im Kalender bleiben und weiterhin jungen Musikern die Chance geben, ihr Können einem größeren Publikum zu zeigen. Es wurden ein Konzept entwickelt, das einerseits eine interessante, kreative Herausforderung für alle Künstler darstellen kann und sich andererseits so noch nicht im Westerwald etabliert hat.

Das Schlagwort lautet: – UNPLUGGED –

Deshalb nun der Aufruf an alle interessierten Musiker und Bands:

Wir suchen sowohl Musiker/Bands, die ihr Repertoire auf Akustikmusik ausgelegt haben, sowie solche, die ihre Songs in einer unplugged-Version präsentieren möchten. Wer Interesse daran hat, kann sich unter der folgenden eMail-Adresse bis einschließlich 29.02.2012 bei uns bewerben. bandsXV@woodstaudt.de

Mehr Infos zum Festival auf www.woodstaudt.de

Ein Kommentar zu “woodstaudt session XV mit neuem Konzept: UNPLUGGED Bands gesucht!”

  1. Nummer 1: Line Up für Woodstaudt Session 2012 steht | Festival News sagt:

    […] Den Aufruf zur Teilnahme für unplugged Bands kann man hier nachlesen. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung