The Cure bei Roskilde und Eurockéennes 2012

News am 18. Januar 2012 von Yoda

Nach Björk und Bruce Springsteen gibt es nun mit The Cure einen weiteren Hauptact fürs Roskilde Festival 2012.

Robert Smiths dunkel-romantische Rockband wurde gleichzeitig auch fürs Eurockéennes 2012 Update: und fürs Pinkpop bestätigt.

Vorgestern gab’s bereits The Cure Bestätigungen für Hurricane, Southside und Hultsfred.

Es ist schon elf Jahre her, dass die legendären The Cure das letzte Mal beim Roskilde spielten! Das kleine Bandpaket für das größte nordeuropäische Festival beinhaltet ausserdem noch Araabmuzik und Cold Specks.

The Cure stehen für dunklen britischen Rock. Gerade in Skandinavien sind sie ein großer Act und echter Publikumsliebling! Während ihrer langen Karriere, spielte die Band eine Reihe aussergewöhnlicher Konzerte auch beim Roskilde. Ihren legendären Status erspielten sich The Cure bei Rock-Kritikern vor allem mit ihren ‚dark-edged‘ Alben „Pornography“ aus 1982 und „Disintegration“ aus 1989. Bei einem breiten Publikum wurden sie mit Hits wie „Close To Me“ und „Friday I’m In Love“ populär. Ihren grandiosen Gothic-Rock wird es 2012 nun auch live unter dem skandinavischen und ostfranzösischen Sommerhimmel geben.

Weiteres zu den beiden Festivals hier bei uns: Eurockéennes und Roskilde und auf den Websites der Festivals www.eurockeennes.fr und www.roskilde-festival.dk.

Ein Kommentar zu “The Cure bei Roskilde und Eurockéennes 2012”

  1. Nummer 1: Pinkpop Lineup 2012 fast komplett – Linkin Park als dritter Head | Festival News sagt:

    […] sind nach der heutigen Pressekonferenz 33 Bands fest gesetzt. Von den Headlinern waren bisher schon The Cure und Bruce Springsteen mit seiner E-Street Band bekannt, das Trio wird nun mit Linkin Park […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung