Dockville 2011: das Line-Up ist noch nicht komplett!

News am 14. Juni 2011 von Ralf

Obwohl für das Hamburger Dockville Festival mit den aktuell 19 bestätigten Bands schon fast 100 Künstler im Lineup stehen, verkünden die Veranstalter stolz: „Nein, das Line-Up ist noch nicht komplett!“ Im letzten Jahr waren bei uns 111 Bands fürs Dockville verzeichnet [links ein Bild vom Dockville Bericht 2010], wir können also noch mit 1 oder 2 größeren Bandpaketen rechnen…

Nun aber zu den neuen Namen vom Wochenende: Mit einer Live-Performance wird DJ PHONO sein neues Album beim Dockville Festival präsentieren, THE PAINS OF BEING PURE AT HEART treten exklusiv (für Deutschland) mit einem speziellen Festivalkonzert auf und als Vertreter der Hamburger House und Techno Elite werden CHRISTOPHER RAU, SMALLPEOPLE und TILMAN TAUSENDFREUND vom 12. bis 14. August auf der MS Dockville anwesen sein.

Ebenfalls aus Hamburg aber mit etwas speziellerem Sound von Ambient über Techno und Disco am Start sind RATKAT, PHUONG DAN und das SPRINGINTGUT SOUNDSYSTEM. Weiter im Programm geht es mit den Gewinnern des vom Rockcity e.V. lancierten Wettbewerb „Krach & Getöse“ : SANDY BEACH und JALES UND KNOPF – Newcomer aus der Hamburger Musikwelt – aus ähnlichen Gefilden wie BESSERE ZEITEN.

Eine sehr gute Bands mit tollem Name und extravaganter Musikstil-Beschreibung sind HUAH! und die spielen Twingel-Twangel-Pop (was auch immer das ist, es hat nichts mit TingelTangel Bob zu tun). Etwas einfacher in der Musiklandschaft zu platzieren ist dagegen der „sanfte, wehmütige und ergreifende Indie-Folk“ von RUE ROYALE und HERE IS WHY. Das passende Kontrastprogamm kommt mit Brutalität, Melancholie und Trauer von KELLERMENSCH. Das aktuelle Bandpaket wird komplettiert von THE BROKEN SEAS (Post-Punk Grunge mit 60’ies Gefühl) und POPCHAOT (Elektro-Hip Hop mit einem Hauch Gitarren-Riffs).

MS DOCKVILLE FESTIVAL TICKETS

Beim Verkauf der Karten fürs Dockville 2011 läuft derzeit Frühbucherphase 8 – ohne Camping kosten die Tickets 69 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), mit Camping aktuell 79 Euro (zzgl. VVK-Gebühr und Müllpfand). Die Dockville Tickets sind an vielen Vorverkaufsstelen zu haben und Hardtickets für Liebhaber gibt es nur beim Festival direkt: www.msdockville.de/tickets

Weitere Infos zum Festival und den anderen schon früher bestätigten Bands gibt es auf www.msdockville.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung