20.WGT – Donnerstag 2011

News am 10. Juni 2011 von fRanKon

20. WGT - SonderkonzertLeipzig hüllt sich in Schwarz. Mit einem furiosen Abend dunkler Musikgeschichte startete am gestrigen Donnerstag das diesjährige Wave Gotik Treffen (WGT).

Das Sonderkonzert wurde anlässlich des 20. Jubiläums veranstaltet und spiegelte das Lineup des ersten WGT wider.

Das komplett aus deutschen Bands bestehende Lineup spielte 1992 im damaligen Eiskeller (heute Conne Island) vor ca.1500 Besuchern und das WGT war geboren.

Es eröffneten Das Ich – die aber bedauerlicherweise auf Ihren Frontmann verzichten mussten, da dieser gesundheitlich schwer angeschlagen im Krankenhaus verweilen muss. Von dieser Stelle auch von den Festivalhoppern die besten Genesungswünsche! Kurzerhand sprangen allerdings einige der am Abend auftretenden Musiker ein und machten den Opener zu einem musikalischen Leckerbissen.

Das Eröffnungskonzert wurde von den Gästen sowie von den Vertretern der Presse sehr gut angenommen – so kann ich beispielsweise sagen, dass ich bisher auf dem WGT noch nie einen derart vollen Fotograben sah. Die Fotografen hatten eine Bewegungsfreiheit, die der in den ersten Publikumsreihen glich. Allerdings wird sich das Gedränge in den nächsten Tagen auch etwas geben, da sich die Fotografen auf die verschiedensten Locations verteilen werden.

Love Like Blood - 20. WGT - SonderkonzertBesonders gut gefiel mir das Konzert der Gothic Rocker von Love Like Blood, die den ersten Abend mit einem großartigen Konzert abschlossen. Alle Besucher, die sich dieses Konzert anschauten, konnten sich glücklich schätzen, denn nach diesem Konzert wird es nach Aussagen der Band kein weiteres mehr geben.

Erstmals in der Geschichte des schwarzen Festivals war der Donnerstag Bestandteil des offiziellen Programms, das insgesamt über 250 Acts umfasst, zog magisch tausende dunkle Leute aus allen Teilen des Bundesgebietes sowie der ganzen Welt in die mitteldeutsche Messestadt.

So wie sich gestern Abend die schwarze Masse auf das Agra Gelände konzentrierte, wird es sich an den kommenden Tage über das gesamte Stadtgebiet verteilen. In diesem Jahr wird es den “Kohlrabizirkus”, eine der größeren Locations der letzten Jahre nicht mehr geben dafür ist Halle 15 des alten Messegeländes hinzu gekommen. Insgesamt sind es über 35 Locations, welche ihre Pforten am Pfingstwochenende dem dunklen Publikum öffnen. Diese Vielseitigkeit ist es, welche das WGT zu einem offenen und sympathischen Festival macht.

2 Kommentare zu “20.WGT – Donnerstag 2011”

  1. Nummer 1: WGT: schwarz romantische Festspiele in Leipzig stehen bevor! | Festival News sagt:

    […] Blick zurück holen, anbei einige Links zur Wave Gotik Treffen Festivalhopper Rückschau: WGT Sonderkonzert 2011, WGT Freitag + Samstag 2011, WGT Sonntag + Montag 2011, WGT 2010, WGT 2009 Tag eins, WGT 2009 Tag […]

  2. Nummer 2: Highlights und Ausblick aufs WGT 2013 sagt:

    […] großen Jubiläum, dem 20.WGT (2011) waren wir dabei, Sonntag & Montag, Freitag & Samstag, Donnerstag, auch ein paar Eindrücke aus 2010 oder wieder etwas ausführlicher zu 2009, Tag 1, Tag 2, Tag 3 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung