Beardyman + Friska Viljor neu fürs Szene Openair 2011

News am 4. April 2011 von Yoda

Letzte Woche wurde es bereits im Zusammenhang mit der Maximo Park angekündigt: weitere vielversprechende Bands, genauer gesagt zwei weitere großartige Acts gibt es zu vermelden:

Beardyman und Friska Viljor sind neu für das Szene Open Air 2011 [Tickets] bestätigt.

Der derzeit angesagteste europäische Beatbox Electro Act Beardyman kommt nach Lustenau. Gemeinsam mit Fatboy Slim und Groove Armada ist er bereits aufgetreten. Dubstep, Disco, House, Drum’n’Bass: Beatboxen war noch nie so partytauglich! Freut Euch auf den „King of sound and ruler of beats“ (BBC).

Das Herrendoppel Friska Viljor traf sich vor etwa fünf Jahren um sich den Frust auf die Frauen von der Seele zu singen.

„The Swedish band Friska Viljor have done a lovesickness album causing waves of enthusiasm.“ – Rolling Stone

Im Jahr 2009 gab es dann das dritte wunderbar gefühlsduselige Album „For New Beginnings„. Ihr viertes Werk „The Beginning of the Beginning of the End“ hat nicht nur einen augenzwinkernden Titel, sondern zeigt auch eine neue Seite auf: Die Frauen werden als inspirierende Musen gefeiert. Die Songs sind äußerst tanzbar und glänzen durch unwiderstehlichen, schwedischen Pop-Appeal. Auch hier gibt’s einen Video-Tipp der Szene OA-Veranstalter:

Soviel zu den heutigen News, morgen soll es bereits weitere Meldungen zum 22. Szene Open Air geben. Weiteres auch hier und auf www.szeneopenair.at. Hier könnt ihr Szene Open Air Tickets kaufen.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung