Editors beim Opensource Festival 2011!

News am 23. März 2011 von Yoda

Mal die Editors bei einem kleinen Festival erleben? Auf zum Open Source Festival 2011!

Am 23.07.2011 wird die Galopprennbahn wieder von 14 bis 22Uhr besetzt und bei Anbruch der Nacht soll es erneut in den Düsseldorfer Clubs weiter gehen.

Man konnte nun die Editors als Headliner verpflichten – die vier Jungs aus Birmingham vereinen Post-Punk, New Wave und Indierock auf beeindruckende Weise.

“Die Sonne winkte uns zu und alle lagen sich in den Armen: das Open Source Festival 2010 löste eine wahre Flut von Glückshormonen aus. Selbst als es dunkel wurde wollte niemand nach Hause und ein großer Teil der 4000 Besucher lächelte nach durchgetanzter Nacht dem Sonnenaufgang entgegen.” – Open Source Veranstalter in ihren aktuellen News

Ausserdem sind die charmanten Indierocker BeatBeatBeat gebucht, sowie das furiose britische Dubstepduo Mount Kimbie. Das war längst nicht alles, weitere Acts folgen demnächst.

Der Open Source-Vorverkauf ist mit auf 500 Stück limitierten Early Bird Tickets gestartet. Weiteres zum Open Source Festival hier bei uns uns auf www.open-source-festival.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung