Kasabian und Foo Fighters neu beim Frequency Festival

News am 21. Februar 2011 von Ralf

Nun hat das Warten auf neue Bands auch beim Frequency Festival ein Ende und die nächsten 13 Bands von insgesamt rund 100 Acts kommen ins Lineup des Frequency 2011. Besonders groß wird die Freude über die  Foo Fighters, Kasabian und Rise Against sein aber auch die weiteren Namen im Bandpaket können sich sehen lassen!

Bisher war für die 11. Ausgabe des Frequency Festivals in Österreich nur ein einziger Act (Seeed exklusiv in Österreich) bekannt und die Fans mussten seit Dezember auf neue Namen warten. Selbst mit der großen Pressekonferenz zu den Festivals in Österreich / Wiesen wurde man fürs Frequency wieder auf „Ende Februar“ vertröstet.

Also neben den schon bekannten SEEED kommen mit dem heutigen Tag noch die folgenden Namen ins Programm des Frquency Festival vom 18. bis 20. August in St. Pölten:

FOO FIGHTERS, The CHEMICAL BROTHERS, KASABIAN

Rise Against, The National, Hurts, Apocalyptica, Dropkick Murphys, Ks Choice, Two Door Cinema Club, Nneka, Mono & Nikitaman, Yodelice

Die Frühbucherphase für die Frequency Tickets ist mittlerweile schon durch… Die Karten fürs Frequency 2011 gibt es nun für 120Euro plus Gebühren und VIP-Tickets für 200Euro plus Gebühren.

Frequency Tickets gibt es bei
oeticket.com zu kaufen
!

Mehr zum Frequency 2011 hier bei uns und auf www.frequency.at

Ein Kommentar zu “Kasabian und Foo Fighters neu beim Frequency Festival”

  1. Nummer 1: Frequency legt nach | Festival News sagt:

    […] Das FM4 Frequency findet 2011 zum 11 mal statt und wir vom 18. bis 21. August in St. Pölten zu Gast sein. Bereits als Headliner bestätigt waren etwa die Foo Fighters sowie das Elektronik-Duo The Chemical Brothers. (wir berichteten) […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung