GMM 2011 mit Disturbed, Korn, Pain..

News am 30. Januar 2011 von Yoda

Disturbed, Cradle Of Filth, Korn und Pain sind neu fürs Graspop Metal Meeting 2011 bestätigt.

Mit Ozzy Osbourne, Scorpions, Judas Priest (wir berichteten) und Slipknot oder den vorherigen Bestätigungen um Whitesnake & Foreigner ist das GMM 2011 bestens aufgestellt! Letzte Woche kamen ausserdem noch Cavalera ConspiracyBring Me The Horizon, Times Of Grace und Arkona dazu.

Das nächste Graspop Metal Meeting findet vom 24.-26. Juni 2011 in Dessel (Belgien) statt.

Disturbed werd engemeinhin bei nu-metal eingeordnet, doch die Fans der Chicagoer Band wissen es besser:

Disturbed stands for a healthy dose of alternative and modern metal without the frills.“

Am Festival-Samstag (25.06.) könnt ihr Euch ein eigenes Bild über Disturbed machen. Ob Korn derzeit an einem neuen Album arbeiten, lässt sich nicht sicher sagen. Was aber sicher ist: die Begründer des Nu-Metal werden das dritte Mal beim Graspop Metal Meeting dabei sein! Über die 1993 mehrfach ausgezeichnete Band, die mehr als 40 Millionen Tonträger verkauft hat, braucht man nicht viel mehr Worte verlieren. Nur noch soviel: Leadsänger Davis und seine Kollegen Munky, Fieldy und Luzier werden das GMM 2011 am Festival-Freitag (24.06.) beehren.

Die ausserdem neu bestätigten Cradle Of Filth und Pain werden am Festival-Samstag (25.06.) auftreten.

„The English vampire coven CRADLE OF FILTH rings a bell with every metalhead – unless you’ve spent the last two decades on a desert island.“

Weitere Informationen zum Graspop Metal Meeting 2011 gibt es hier bei uns und auf www.graspop.com. Die GMM Tickets gehen laut Veranstalter übrigens weg wie warme Semmeln…

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung