Bonaparte neuer Headliner beim Rocken am Brocken

News am 20. Juli 2010 von rockenambrocken

Bonaparte werden mit Clash-Elektro-Trash-Punk das Rocken am brocken 2010 headlinen.

Bonaparte werden mit Clash-Elektro-Trash-Punk das Rocken am brocken 2010 headlinen.

Bonaparte – die Band die aktuell von sich Reden macht, durch extravagante Auftritte in Napoleon-Oufit, Ziegenkostüm und einer tanzbaren neuen Trash-Elektro-Punk-Scheibe – sind neuer Headliner beim Rocken am Brocken [Tickets] in Elend bei Sorge vom 30.-31.07.2010.

Die schottischen Headliner Biffy Clyro mussten ihren Auftritt am Samstag auf dem Rocken am Brocken Festival leider aus bisher unbekannten Gründen absagen.
You say Party! haben sich entschlossen nicht zu spielen. Im April war Schlagzeuger Devon Clifford bei einem Auftritt gestorben.

Die Band Bonaparte bezeichnet sich selbst als ein „demokratisches Kollektiv mit einem kleinen, verrückten Diktator an der Spitze“. Kopf und Sänger der Band ist der ursprünglich aus der Schweiz stammende Tobias Jundt. Nach dem Debüt „Too Much“ erschien im Juni das zweite Album „My Horses like you“. Das Elektro-Clash-Punk-Kollektiv überzeugen mit witzigen, leicht verständlichen, aber auch überwiegend kritischen Texten. Bekannt sind Bonaparte für ihre verrückte Bühnenshow mit viel nackter Haut, Kostümen und akrobatischen Einlagen. Bonaparte sind – mit ihren fulminanten Auftritten – derzeit das Gesprächsthema im Festivalsommer 2010.

Einzigartige familiäre Athmosphäre und Harzer Wald-Idylle machen das Rocken am Brocken zu einem Festival-Kleinod

Einzigartige familiäre Athmosphäre und Harzer Wald-Idylle machen das Rocken am Brocken zu einem Festival-Kleinod

Bis zum Rocken am Brocken sind es nur noch wenige Tage. Nach der Zusage von Bonaparte sollte man sich schnell um Tickets kümmern.
Die gibt es im Vorverkauf
zu 29 EUR auf der offiziellen Festivalseite im Online-Shop. An der Abendkasse wird es wie immer ein ausreichendes Kontingent für Nachzügler geben. Preis: 39 EUR

Weitere Rocken am Brocken Infos gibt es hier bei uns und auf www.rocken-am-brocken.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung