Berlin Festival Update + Tagesprogramm

News am 30. Juni 2010 von Ralf

Es bewegt  sich was beim Berlin Festival… Neben ein paar traurigen Absagen verkünden die Veranstalter mit großer Freude weitere Namen für das diesjährige Festival am 10. und 11. September auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Wir hatten ja schon ausführlich über die ersten Namen mit Fever Ray, LCD Soundsystem und Boys Noize und das nächste Bandpaket mit den Editors, Atari Teenage Riot und vielen anderen Highlights berichtet.

Mit dem aktuellen Update kommen Hot Chip mit ins Programm – einer von nur zwei Festival-Gigs der Briten in Deutschland. Ebenfalls neu mit an Bord ist die schwedische Überfliegerin Robyn. Ihr zweites Mini-Album/EP erscheint pünktlich zum Berlin Festival, am 10.09., via Ministry Of Sound.

Auch die City Slang Stage ist komplett: Neben Caribou, Herman Dune und Junip sind nun auch Norman Palm, Zola Jesus und Barbara Panther dabei. Leider ist Port O’Brian als Band nicht länger existent und demzufolge auch nicht mehr im LineUp. Nach längerer Pause melden sich aber Goose aus Belgien zurück und präsentieren beim Berlin Festival 2010 ihr neues Album.

Die weiteren Bestätigungen nun im Schnelldurchlauf: We Have Band, Neon Indian, Baby Monster, Le Corps Mince Du Francoise und Spleen United! Die folgenden Namen mussten aus unterschiedlichen Gründen leider von der Liste gestrichen werden: Washed Out, D.I.M. und First Aid Kit.

Neu: Die Aufteilung nach Tagen:

Freitag 10. September 2010 – inkl. Popkomm Public Day
Einlass: 10 Uhr (Messe) / Beginn Bühnenprogramm: ca. 14 Uhr / Ende: ca. 6 Uhr

Editors, LCD Soundsystem, Fever Ray, Atari Teenage Riot, Robyn, Adam Green, 2manydjs (live), Blood Red Shoes, Goose, Mit, Le Corps Mince Du Francoise, Spleen United, Megaphonic Thrift, Jesse u.v.m

City Slang Stage: Caribou, Erol Alkan, Junip, Herman Dune, Norman Palm, Zola Jesus, Barbara Panther

Samstag 11. September 2010
Einlass: 12 Uhr / Beginn Bühnenprogramm: ca. 14 Uhr / Ende: ca. 6 Uhr

Hot Chip, Soulwax, Tricky, Why?, Lali Puna, Wedding Present performing Bizarro, Superpunk, We Have Band, Sea Bear, Neon Indian, Baby Monster u.v.a.

Boysnoize Records Stage: Boys Noize, Peaches, “Chilly” Gonzales (feat. Boys Noize), Djedjotronic, Les Petit Pilous, Housemeister, Strip Steve & Das Glow

Das ist aber noch nicht alles. Noch etwas 20 Slots des Berlin Festival LineUps 2010 sind unbesetzt.

Berlin Festival Tickets im Vorverkauf

Kombi-Tickets EUR 59 zzgl. Gebühren
(inkl. Popkomm Public Day)
Tagestickets je EUR 39 zzgl. Gebühren
www.berlinfestival.de/tickets

Ein Kommentar zu “Berlin Festival Update + Tagesprogramm”

  1. Nummer 1: Berlin Festival Running Order & letzte Bands | Festival News sagt:

    […] das Programm nun komplett ist und vermutlich nur noch minimal geändert wird, kann man sich auch mit dem Berlin Festival […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung