Hurricane & Southside Zeitplan online mit 5 Bands extra

News am 20. April 2010 von Ralf

Vor 3 Wochen gabs beim Hurricane und Southside das letzte Bandupdate und die Vorstellung der neuen WHITE STAGE. Mit den heutigen 5 neuen Bands ist das Programm nun fast komplett. Deshalb gibts nun auch die Zeitpläne der beiden Schwesterfestivals online.

Auf den Plakaten (hier klicken) kann man gut die Headliner bei Hurricane und Southside ausmachen… ganz oben stehen The Strokes, die Beatsteaks, Billy Talent und Jack Johnson. Aber auch die „zweite Reihe“ schmückt sich mit großen Namen: Mando Diao, The Prodigy, Massive Attack, die Stone Temple Pilots, die Dropkick Murphys und Faithless.

Viele weitere Acts (insgesamt nun 74) tummeln sich noch im restlichen Program. Wer jetzt schonmal schaun möchte, welche Bands sich im ganz persönlichen Programm eventuell überschneiden, der schaut auf die Zeitpläne:

Hier gehts zum Hurricane Festival Zeitplan
Hier gehts zum Southside Festival Zeitplan

Zu guter Letzt noch ein paar Worte der Veranstalter (in gekürzter Form) über die 5 Neubestätigungen von heute:

Alberta Cross – Über einem „Wall of Sound“ liegt eine helle, weiche Stimme wo Alberta Cross gelegentlich an Neil Young erinnern, in den düsteren Stimmungslagen beinahe an 16 Horsepower rankommen.

Ash – Was einst mit wunderbaren Nerdhits wie „Girl From Mars“ und „Oh Yeah“ begann, findet in den „A – Z Series“ den nächsten großen Schritt. Die ultimative „Single-Band“ veröffentlicht alle zwei Wochen eine neue Single.

Kap Bambino – SIE sieht aus wie eine völlig durchgeknallte Debbie Harry auf einem Destroyer-Trip, ER hat ein Bärtchen und Strubbelhaare und scheint seit Wochen nicht geschlafen zu haben. Kap Bambino sind ein stampfender Punkrock-Abkömmling, der das analoge Zeitalter im Turboformat hinter sich gelassen hat.

Local Natives – Sie kombinieren faszinierende Harmonien aus Indie Pop / Rock mit Folk Einflüssen. Zwischen Post-Punk und Afro-Beat eignen sich die Songs ausgezeichnet zum Zuhören wie zum Feiern.

Martina Topley Bird – Diese aussergewöhnlichen Künstler kreierten einen ungewöhnlichen Sound, eine Mischung aus Soul, TripHop und Blues. 2008 wurde das zweite Studioalbum „The Blue God“ veröffentlicht, eine Zusammenarbeit mit Danger Mouse (Gnarls Barkley).

Tickets für die beiden Festivals sind weiterhin für 120Euro im Vorverkauf und obwohl der Ticketverkauf wohl etwas besser als im letzten Jahr läuft, sind noch genügend Karten vorhanden. Trotzdem nicht zu lange zögern und jetzt deine Southside Tickets bzw. Hurricane Tickets sichern!

Alles weitere auf www.southside.de und www.hurricane.de

Ein Kommentar zu “Hurricane & Southside Zeitplan online mit 5 Bands extra”

  1. Nummer 1: Hurricane+Southside, letzte Tickets! | Festival News sagt:

    […] Ausserdem sind die Gelände-, Anfahrts- und Arealpläne online und auf den Homepages der Festivals abrufbar. Hier könnt ihr auch die Southside-Areal-Pläne als PDF herunterladen, und die Hurricane-Areal-Pläne als PDF herunterladen. Die Zeitpläne sind bereits online (wir berichteten). […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung