Brutal Assault mit neuen Bands

News am 12. April 2010 von Yoda

Meshuggah, Proghma-C, Bonded By Blood, Madder Mortem, Kalmah, Obituary und Gaza sind neu fürs Brutal Assault Festival 2010 bestätigt.

Zuvor wurden bereits Bands wie Cannibal Corpse, Children Of Bodom, Devin Townsend, Fear Factory, Hypocrisy, Ihsahn, Agnostic Front, Sepultura uva. verpflichtet.

Das Death Metal, Gothic Metal, Thrash Metal, Metalcore -Festival findet vom 12.-14.08.2010 im tschechischen Jaromer statt.

Meshuggah ist Hebräisch und bedeutet soviel wie “durchgedreht/verrückt”. Eine passendere Bezeichnung für die schwedische Experimental Extreme Metal Band können wir Euch auch nicht geben. Proghma-C machen polnischen Experimental Metal, Bonded By Blood Thrash Metal aus den USA, sie ersetzen Arsis, deren Europatour gecancelt wurde.

Skandinavien ist ebenfalls beim Brutal Assault stark vertreten. Aus den nordischen Gefilden sind neu die Alternative Dark Metal Band Madder Mortem aus Norwegen, sowie die Melodic Death Metaller Kalmah aus Finnland.

Die legendären Death Metaller Obituary aus Florida, die maßgeblich Death Metal mitbegründet haben, werden ihr neues Album “Darkest Day” auf dem Brutal Assault performen. Gaza, ebenfalls aus den USA spielen Mathcore/Sludge und ebenfalls neu bestätigt.

Ausserdem bisher im LineUp: Ahab, Aura Noir, Bal-Sagoth, Bleed From Within, Candlemass, Catamenia, Converge, Demonic Resurrection, Despised Icon, Devourment, Diablo Swing Orchestra, Dying Fetus, Emperor, Ensiferum, Gojira, Gorgoroth, Graveworm, GWAR, Hypnos, Ill Nino, Kylesa, Kypck, Lock Up, Lost Soul, MacabreMnemic, Monstrosity, Moonsorrow, My Dying Bridge, Napalm Death, NecrophagistOrigin, Ragnarok, Rotten Sound, Sarke, Sigh, Suicidal Angels, Sybreed, Tankard, The Black Dahlia Murder, Trail Of Tears und Watain.

Weitere Brutal Assault Informationen sind auf brutalassault.cz und hier bei uns verfügbar. Über die Danksagung gegenüber den Fans bzgl. des letzten Brutal Assaults hatten wir bereits berichtet.

Ein Kommentar zu “Brutal Assault mit neuen Bands”

  1. Nummer 1: Brutal Assault 2010 feiert 15Jahre | Festival News sagt:

    […] die letzte große Bestätigungswelle im April berichteten wir bereits, weiteres zum Brutal Assault gibt es hier bei uns und auf […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung