Bandwettbewerb für 2 Rock am Bach Slots

News am 10. April 2010 von Ralf

Das Rock am Bach Festival möchte auch in diesem Jahr wieder ein Rund-um-Sorglos-Paket in Sachen Punk, Metal und Hardcore bieten. Die ersten Acts für das am 9. und 10. Juli 2010 an neuer Location in St. Wendel stattfindende Open Air Festival zeigen das schon deutlich.

Zu den bereits bestätigten Killswitch Engage (USA, eine von nur 2 exklusiven Festivalshows), WIZO, Converge (USA) und Sondaschule kommen weitere Kracher!

Neue Bands, die 2010 am Bach rocken

Flogging Molly (USA) waren seit Jahren ein absoluter Wunschkandidat der Veranstalter. Ihren perfekten Irish-Folk-Punk und die unglaubliche Livepower gibt es neben RaB in diesem Jahr nur auf zwei weiteren Festivals in Deutschland (Serengeti & Sonnenrot) zu sehen. Für alle Fans des Hardcore Sounds wurde noch Sick Of It All und Suicidal Tendencies (beide USA) gebucht und aus Kanada kommen die „Rock’n’Roll Rampensäue“ von Danko Jones.

Ebenfalls mit beim Rock am Bach 2010 dabei sind Alexisonfire (USA) mit ihrem Post-Hardcore, Crowbar (USA) mit Doom-Metal aus dem Pantera/Down-Umfeld und mit The Haunted (Schweden) und War of Ages (USA) zwei echte Geheimtipps, die es unbedingt anzutesten gilt!

Bandwettbewerb – der Vorentscheid am 23. April 2010

Bei all der internationalen Ausrichtung wollen die Veranstalter auch die regionale Szene nich vergessen, denn die Förderung von lokalen Newcomern liegt ihnen besonders am Herzen.

In der Schlossberghalle Büschfeld (nördliches Saarland) findet deshalb am Freitag, den 23. April 2010, der diesjährige Vorentscheid statt. Sechs Bands kämpfen dabei um zwei vakante Plätze im Line Up des 12. RAB Festivals. Als Special Guests sind die beiden Vorjahressieger Hardcut und Saddest Messiah am Start.

Die folgenden Bands rocken in der Endrunde:
The Parachutes (Neunkirchen)
Blurred by Rain (St.Wendel)
Johnboy (St.Ingbert)
Days of Serenity (Zweibrücken)
In the Event of Fire (Saarlouis)
An Assfull of Love (Saarbrücken)

Einlass ist um 18:30 Uhr und Beginn und 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet 5,- Euro (vor 20:00 Uhr) und 7,- Euro (nach 20:00 Uhr).

Vorverkauf der Rock am Bach Tickets

Das 2-Tagesticket fürs Rock am Bach 2010 ist weiterhin zum Frühbucherpreis von nur 39,- Euro (+ Geb.) an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. Das Campingticket für das gesamte Wochenende kann optional für 9,- Euro (+ Geb.) dazugebucht werden. Bestellt eure Tickets doch einfach hier bei uns.

Alle weiteren nützlichen Infos zum Festival unter www.rab-festival.de!

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung