Kieler Move Reloaded abgesagt!

News am 7. April 2010 von Yoda

Das für den 22.05.2010 in Kiel geplante Move Reloaded wurde abgesagt.

Groß sollte sie werden, die Move Reloaded Technoparade in Kiel. Mit rund 40.000 Teilnehmern hatten die Veranstalter geplant.

Wie Sie auf ihrer Homepage schreiben, hatten sich offenbar zu wenige Trucks für den Move angemeldet, so dass ein Start unmöglich war. „Außerdem ist es in der jetzigen Zeit nicht leicht, Sponsoren für so eine Veranstaltung zu gewinnen.“, heisst es weiter.

„Eins könnt ihr uns aber glauben, dieser Schritt ist uns wirklich nicht leicht gefallen!“

Zunächst wurde nur der Termin vom 08.05. auf den 22.05.2010 verschoben, schließlich die Veranstaltung komplett abgesagt. Die erstmals geplante Move Reloaded sollte nach einigen Jahren Ruhe an den früher in Kiel recht erfolgreichen G-MOVE erinnern.

Die Veranstalter hoffen, dass sich nächstes Jahr – auch vor dem Hintergrund der allgemeinen Erholung von der Wirtschaftskrise – die Situation der Truckorganisatoren und Sponsoren so geändert hat, dass es mit dem Move klappt. Wir wünschen den Organisatoren dafür viel Glück, Erfolg und das nötige Durchhaltevermögen.

Elektroparaden hatten es auch letzten Sommer schon nicht leicht – auch die große B-Parade sowie eine Neuauflage der Loveparade mussten 2009 bereits abgesagt werden.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung