Sonnenrot 2010 mit Bonaparte, Miike Snow, Dúné & WhoMadeWho

News am 2. April 2010 von Ralf

Neue Woche, neue Bands hieß es diesmal bei so vielen Festivals, dass wir irgendwie nicht nachgekommen sind… deshalb reichen wir auch mal eine Meldung nach.

Zum Beispiel heute die vom Sonnenrot Festival, die eigentlich schon am Montag vier neue Bands für 2010 bestätigt haben: Bonaparte, Miike Snow, Dúné und WhoMadeWho

Die Veranstalter schreiben zu ihren Neuverpflichtungen:

Der Schweizer Frontmann Tobias Jundt beschreibt sein Projekt Bonaparte als ein „demokratisches Kollektiv mit einem kleinen, verrückten Diktator an der Spitze“. Ihre Live-Shows schwanken irgendwo zwischen Zirkusparodie und Electropunk-Konzert.

Eigentlich wollten Miike Snow nur ein bisschen zusammen abhängen und Musik machen:  Aber bei derartiger Kompetenzhäufung wie im Fall von Andrew Wyatt, Christian Karlsson und Pontus Winnbergder kann einfach kein belangloses Nebenbeiprodukt musikalischer Natur entstehen.

Der musikalische Stil von Dúné ist am britischen Indierock angelehnt, nimmt aber auch Einflüsse der Popmusik der 1980er und der Punkmusik der 1970er Jahre auf. Vom ersten Auftritt beim Roskilde Festival im Sommer 2007 war es scheinbar nur ein kleiner Schritt bis zu einem 80-minütigen Dokumentarfilm über Dúné, der als DVD unter dem Namen „Stages“ veröffentlicht wurde.

Mit einer bestechenden Genauigkeit bringen WhoMadeWho ihr Rhythmusfundament auf den Punkt und den Fuß zum Wippen. Dazu verschnörkeln die Boys ihren Sound durch zweistimmigen Falsettgesang und Elemente von Pop, Italodisco und Surfrock.

Das Line-Up des Sonnenrot Festivals am 16. und 17. Juli 2010 liest sich somit zum aktuellen Zeitpunkt wie folgt (alphabetische Reihenfolge):
2raumwohnung, Anajo, An Horse, Bonaparte, Danko Jones, Dúné, Flogging Molly, Friska Viljor, Itchy Poopzkid, Ja Panik, Kilians, Maximo Park, Miike Snow, Rainer von Vielen, The Sounds, Tocotronic, WhoMadeWho.

Sonnenrot Frühbucher-Aktion beendet – Tickets für 59Euro

Nachdem die Frühbucher-Aktion nun abgelaufen ist, gibt es die Tickets jetzt für 59 Euro ohne Camping und für 69 Euro mit Camping bei München Ticket, auf der Sonnenrot Website und telefonisch unter 07531/90 88 44.

Weitere Infos unter www.sonnenrot.com

Ein Kommentar zu “Sonnenrot 2010 mit Bonaparte, Miike Snow, Dúné & WhoMadeWho”

  1. Nummer 1: Sonnenrot Festival – Zeitplan online | Festival News sagt:

    […] Park, Tocotronic, 2raumwohnung, The Notwist, Flogging Molly, Kilians, Bonaparte (wir berichteten) – sie und viele andere bespielen das diesjährige Sonnenrot Festival [Tickets] in Eching […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung