erste Highlights fürs Donaufestival 2010

News am 25. Januar 2010 von Yoda

atmosphäre - 24-04-2008 - donaufestival - florian wieserDas vom 28.04- 08.05.2010 stattfindende Donaufestival 2010 läuft unter dem Motto„Failed Revolutions“.

Das gesamte Programm des in Krems stattfindenden Festivals wird am 4. März 2010 im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt, ab dann wird das Programm auch hier und auf der Donaufestival- Homepage vorgestellt.

Erst wenn das Programm feststeht, also ab 04.03.2010 können dann auch reguläre Tageskarten und Festivalpässe gekauft werden. Wegen des unglaublich großen Erfolgs der FrühbucherInnen-Wochenendpässe im letzten Jahr werden auch dieses Jahr wieder spezielle Aktionen für Frühentschlossene angeboten. Die erste stark limitierte Auflage von Wochenendpässen ist ab sofort online erhältlich, allerdings nur solange der Vorrat reicht. Bei der nächsten Veröffentlichung bestätigter KünstlerInnen und Produktionen steigen natürlich die Preise.

Tomas Zierhofer-Kin vom Donaufestival schreibt abschließend dem diesjährigen Motto entsprechend:

„Ich freue mich schon jetzt auf ein gemeinsames revolutionäres Scheitern!“

Das Programm so wie es bis jetzt feststeht:

  • Wochenende 1, Mittwoch 28.4. – Samstag, 1.5.2010
    • Deichkind in Müll. Eine Diskurs-Operette. Von und Mit Deichkind, Ted Gaier, Pheline Roggan Angie Reed u.v.a
    • Panda Bear
    • Glenn Branca & Ensemble
    • Akufen live
    • Alec Empire & The Ex (Special)
    • Implied Violence (Performance & Installation): The Dorothy K.
  • Wochenendpass: 65€ (limitiertes Kontingent)
  • Wochenende 2, Donnerstag 6.5. – Samstag, 8.5.2010
    • Peaches (Special)
    • Múm
    • Wolf Parade
    • Cobra Killer
    • Carla Bozulich’s Evangelista
    • 400asa Sektion Nord: Der Sumpf. Europa Stunde Null (Performance)
  • Wochenendpass: 59€ (limitiertes Kontingent)

donaufestival: atmosphäre - 24-04-2008 - donaufestival - florian ann liv young - donaufestival - 25-04-2008 - florian wieser donaufestival 08: toxic dreams

Weitere Donaufestival-Infos gibt es hier und unter www.donaufestival.at und www.myspace.com/officialdonaufestival. Fotos vergangene Donaufestivals: Florian Wieser.

Ein Kommentar zu “erste Highlights fürs Donaufestival 2010”

  1. Nummer 1: Tom sagt:

    Oh auf Deichkind freue ich mich schon sooooo sehr!
    Hab sie schon in FFM gesehen vor kurzem – sie sind live großartig!

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung