Mössingen rockt 2010 wieder!

News am 29. November 2009 von Yoda

Moessingen-rockt

Nach dem großen Erfolg im Jahre 2005 fand das Festival in M.r. 2009 erstmals wieder statt, und nun ist es sicher, es wird auch ein Mössingen rockt! 2010 geben!

Mit Smokie, Sweet, Mud II und Slade stehen auch schon die ersten Bands fest! Ja und wo liegt Mössingen nun eigentlich und wann findet das Festival statt? ;) In Baden-Württemberg etwas südlich von Tübingen (siehe auch Karte). Am 25.+26.06.2010 wird das Städtchen wieder rocken!

Ein Ticket für beide Tage gibt es schon für günstige 39€, nur noch günstiger können die Mössinger Bürgerinnen und Bürger ein Ticket bekommen wenn sie schnell sind: Die ersten 1000 Tickets gibt es für die Anwohner zum Preis von 18€. Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich oder online über die Homepage des Festivals.

Mehrere Stunden handgemachter, hochkarätiger Live-Musik versprechen die Veranstalter. Mössingen rockt! ist die härtere Variante des von Andreas Löffelad und Willi Wrede entwickelten „Classic Rock Night„-Konzeptes. Mit ihrer im schwäbischen Metzingen ansässigen Firma ROM Entertainment & Consulting GmbH realisieren sie seit 2001 europaweit Konzerte – bislang über 500.

Wrede: „Irgendwann haben wir uns überlegt, diesen Events aufgrund der beteiligten Gruppen einen Namen zu geben. Da waren die ‚Classic Rock Nights’ geboren“. Die Idee dahinter ist ebenso einfach wie erfolgreich. „Wir verpflichten ausschließlich Live-Acts, die mit ihren Songs Geschichte geschrieben haben. Egal, ob aus den Zeiten des Pop, des Glam- oder Hardrock. Deren Evergreens lassen die Konzertbesucher ein paar Stunden lang eintauchen in die eigene Vergangenheit, die eigene Jugend“.

Neben unvergesslichen Liedern müssen dazu passende Künstler als weitere Qualifikation mitbringen, dass ihre Musik handgemacht ist. Mit solch einem bodenständigen Angebot wird primär die Ü35-Generation angesprochen.

Wrede: „Für diese Zielgruppe der jung gebliebenen Erwachsenen gibt es kaum bezahlbare Events, bei denen der Eintritt unter 40€ liegt, vor allem angesichts einer derart geballten Ansammlung populärer Bands“. Zudem soll den Besuchern ein möglichst gutes Preis-/Leistungsverhältnis geboten werden. „Das beginnt bei den Konzertkarten“, betont der graduierte Betriebswirt, „geht über kostenloses Parken und reicht bis hin zu günstigen Verpflegungskosten – soweit wir das selbst steuern können“.

Die Classic Rock Night-Variationen finden kaum in Großstädten statt, die Metropolen seien kulturell übersättigt, so Willi Wrede. Weitere Informationen gibts hier und unter www.moessingenrockt.com.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung