Sucks n Summer 2009 – Festivalempfehlung

News am 20. Juli 2009 von Yoda

sns_09_flyer_1_neu-1-heuteVom 06.-08.08.2009 findet im sächsischen Leisnig das Sucks n Summer Festival statt.

Spätestens mit dem diesjährigen LineUp tritt das Festival aus dem Schatten eines Geheimtipps heraus. Was den Eintrittspreis betrifft, bleibt es dennoch ein Tipp: Für schmale 37€ wird hier einiges für alle, die es etwas härter mögen, geboten. Zeltplatz und Parkplatz sind kostenlos!

In Sachen Hardcore, Metal und Punk wird es für die Besucher ordentlich auf die Fresse geben.

Bands wie Agnostic Front, H2O, Evergreen Terrace, Madball, Backfire, Death Before Dishornor, Maroon, DYS und viele mehr werden das Sucks n Summer rocken. DYS spielt in Leisnig die erste und einzige Ostshow – überhaupt spielen die Amerikaner nur wenige Europatermine, auch Konzerttermine von Agnostic Front sind im Osten ansonsten nicht zu finden!

Ausserdem präsentieren Euch die Veranstalter auch Anchor, Anchors Aweigh, Black Friday 29, Bleed Into One, Born From Pain, Carpathian, Crushing CaspersFaust Again, Final PrayerHeaven Shall Burn, Kingdom, LionheartManifestation, More Than Life, Myra, Neaera, Old Styles Best, Rhinoceros, Ritual, Screwed Up, Still Screaming, Teamkiller, The Realness, Time Has Come, Where Eagles Dare und Your Demise.

sns_09_flyer_1_neu2-hinten1Das Sucks n Summer kann aufrund baulicher Veränderungen nicht mehr am Schützenhaus und Freibad stattfinden. Dieses Jahr öffnet das Festival seine Tore auf der Muldenwiese in Leisnig.

Der Zeltplatz ist auf zwei großen Wiesen im Muldental mit Blick auf die Kulisse der Burg Mildenstein. Gut gelegen: Fünf Minuten zum Festivalgelände und zwei Minuten in den Supermarkt. Parkplätze sind um das Festivalgelände herum in ausreichender Zahl vorhanden. Zum Freibad gelangt sind es ca.15 Minuten, man kann aber auch den Bus nehmen. Glas und Hunde sind auf dem Zeltplatz nicht erwünscht.

Ab 16Uhr könnt ihr am Donnerstag (Anreisetag) auf den Zeltplatz, Einlass zum Festivalgelände gibts ab 19Uhr. Freitag gehts 17Uhr, Samstag 14Uhr los – Einlass zum Festivalgelände ist jeweils eine Stunde vorher.

Hier gibts weitere Infos rund ums Sucks n Summer und natürlich unter www.sucksnsummer.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung