Tollwood Ticketübersicht + neue Bands.

News am 29. April 2009 von Yoda

reamonn-webReamonn, Kaiser Chiefs & Get Well Soon, Amy MacDonald & Milow, Earth, Wind & Fire sowie Eric Burdon meets Gary Moore, heissen die neu bestätigten Events in der Musik-Arena 2009 beim vom 18.06.-12.07. in München stattfindenden Tollwood Sommerfestival [Tickets].

Sommerfeeling mit Rock, Blues, Soul und Hip Hop: Auf dem Tollwood Festival 2009 treffen sich in der Zeit vom 18.06.-12.07.2009 internationale Musikstars, junge Künstler und Newcomer der Szene im Münchner Olympiapark.

Die Tollwood Konzert + Ticketübersicht:

Über die zuletzt bestätigten Bands und Künstler schreibt der Veranstalter:

Reamonn
Im Laufe der 10-jährigen Bandgeschichte bewies das Quintett mit Songs wie Supergirl, Star oder Alright echte Hitgarantie-Qualitäten.

Kaiser Chiefs & Get Well Soon
Mit Ruby und anderen Pop-Perlen, die sich musikalisch zwischen Indie-Rock und Garage bewegen, erlangten die Kaiser Chiefs 2007 Kultstatus. Musikalisch auf den Fersen folgt ihnen Get Well Soon.

Hubert von Goisern
Wegen großer Nachfrage findet am 24. 06. ein Zusatzkonzert von Hubert von Goisern statt (Das andere Konzert am 25.06.). Also noch mehr Alpenrock. Er rockt sich ebenso durch apokalyptische Abgründe wie er melancholisch die Hoffnung beschwört.

Amy MacDonald & Special Guest Milow
Mit markanter Stimme und den wunderbar schlichten Songs hat Amy MacDonald ein großes Ausrufezeichen in die Musiklandschaft gesetzt. Der Belgier Milow befindet sich mit der Coverversion von Ayo Technology ebenfalls auf dem Weg ganz nach oben.

Earth, Wind & Fire Experience feat. Al McKay und Solomon Burke & Orchestra
Die große Funk and Soul-Band.  Al McKay, einst Bandmitglied von Earth, Wind & Fire, und Solomon Burke sind Ikonen der großen Rock’n’Soul- & Funk-Ära.

Eric Burdon meets Gary Moore
Definitiv den Blues in der Stimme hat Eric Burdon mit seinen über 60 Jahren. Auf Still got the Blues lässt Gary Moore sich nicht so leicht festlegen: Von Hardrock über Heavy Metal bis hin zu Irish-Folk-Anklängen reicht sein Repertoire.

Amy MacDonald Lauryn Hill und Nneka Cyndi Lauper, Foto: Kevin Trageser

Das diesjährige Tollwood Festival ist ein Abenteuer für die Sinne. Ob der asiatisch inspirierte Garten des friedvollen Drachens oder das orientalische Bazarzelt – auf einem Rundgang über das Tollwood-Gelände wird ein Besucher neue und inspirierende Entdeckungen machen. Über die Bestätigungen von UB40 und den Simple Minds hatten wir bereits berichtet.

clueso gentleman BAP - Foto von Mathias Bothor

Die Theaterdarbietungen und Performances finden bei freiem Eintritt auf Open-Air-Bühnen und inmitten des Marktgeschehens statt. Neu in diesem Sommer ist die tanzbar. Ob Salsa, Swing oder Tango – hier kann man täglich zu einem anderen Rhythmus das Tanzbein schwingen. Weitere Infos zum Tollwood 2009 gibts hier, die Ticketübersicht oben in diesem Artikel.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung