la pampa Festival – Bandbestätigungen

News am 24. Februar 2009 von Yoda

stage_night2_72dpi-cutEs gibt Frisches Futter für die la pampa Bühnen [Tickets] zu vermelden.

Obwohl der Winter Deutschland fest im Griff hat, so schreiben die Veranstalter, tue sich auf der la pampa Setliste einiges – und tatsächlich:

Vier neue Bestätigungen bringen nach den letzten Bestätigungen im Januar vorfreudige Wärme und Hoffnung auf Besserung in die Teestuben aller Festivalfans. ClickClickDecker, Der Tante Renate, The Audience und Garda wurden gerade für das vom 10.-12.07.2009 im sächsischen Hagenwerder-Görlitz stattfindende la pampa Festival neu bestätigt.

Ausserdem bereits bestätigt sind A Heart Is An Airport, Clara Luzia, Exits To Freeways, Me Succeeds, Pavilon M2 und die Pitchtuner.

Über die neu bestätigten Bands schreibt der Veranstalter:

clickclickdecker-press_pic1-webKevin Hamann (Bratze) alias ClickClickDecker produziert einen enormen künstlerischen Output.

ClickClickDecker koppelt intelligente, brachiale Poesie mit inspiriertem, druckvollem Indiepop. Da wundert es nicht, dass sich in seiner Begleitband Labelgrößen von Audiolith und Grand Hotel van Cleef die Ehre erweisen.

Mit seinem Soloprojekt und neuer Platte ist er unterwegs. Gerade erst im Januar wurde Den Umständen entsprechend veröffentlicht. Weitere Infos rund um den Künstler gibts hier.

the_audience-press_pic9-webDie Hersbrucker The Audience haben in den letzten zwei Jahren so ziemlich jeden Skeptiker vom Stuhl gerissen. Enervierender Gesang, gurgelnder Bass, knochentrockenes Schlagzeug, Gitarrenwände par excellence und eine Schweineorgel, die diesen Namen noch verdient hat. The Audience klingen gar ausführlich nach Schweiß. Sie sind zurzeit wohl eine der bemerkenswertesten Livebands dieses Landes. Der zweite Longplayer ist gerade erschienen, der da heißt Dancers and Architects. Das druckvolle Versprechen des Debuts wird damit mehr als nur eingelöst. Weitere Infos gibts hier.

garda-press_pic1-webGarda aus Dresden sind ein momentan neunköpfiges Musikerkollektiv rund um Frontmann Kai Lehmann. Er bereitet in aller Stille seine besinnlichen Songwriterskizzen aus, die seine Freunde dann zum orchestralen Melodrama erheben. In der sächsischen Landeshauptstadt sind sie schon lange kein Geheimtipp mehr – rund 300 Fans feierten die Band zur Release-Party ihres Albums Die, Technique, Die! Anfang des Jahres im Beatpol. Da geht noch mehr und das werden sie beim la pampa in voller Besetzung zeigen. Weitere  Infos hier.

der_tante_renate-press_pic4-webDer Tante Renate: Auch der zweite Mann – und das elektronische Brain – hinter Bratze wird wieder auf dem la pampa anwesend sein. Aus allerlei Synthiegefolgschaft presst er seine Songs geradezu heraus und führt fort, was Kraftwerk einst halbfertig liegenließen und der Charts-Techno der Neunziger in seiner Stumpfheit nicht leisten konnte. Der Tante Renate macht mit seiner Variante von Techno-Power-Pop das Genre für alle die salonfähig, die sich einst dafür zu schade waren.

Norman Kolodziej a.k.a. Der Tante Renate veröffentlicht Splitter am 13.03. und bringt seine frischen Schweißtreiber mit gen Görlitz. Weitere Infos hier.

Alle weiteren deutschen Infos rund ums La Pampa Festival 2009 gibts wie gehabt natürlich hier bei Festivalhopper und unter www.lapampafestival.de.

Ein Kommentar zu “la pampa Festival – Bandbestätigungen”

  1. Nummer 1: LaPampa mit The Notwist, Bonaparte u.a. | Festival News sagt:

    […] letzten Bestätigungen liegen über einen Monat zurück, seitdem bereits bestätigt sind Acts wie A Heart Is […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung