Franz Ferdinand beim Hurricane/Southside

News am 16. Januar 2009 von Ralf

Franz Ferdinand liveDie Macher der beiden Schwesterfestivals Hurricane und Southside waren über die Feiertage nicht untätig und haben ein wenig an den Stellschrauben des Festivalplans gedreht. Mit den neu bestätigten Bands werden die Aussichten auf ein sehr abwechslungsreiches Festivalprogramm 2009 immer besser. Neu beim Hurricane und Southside 2009 sind nun Franz Ferdinand, Ben Harper and Relentless7, Katy Perry, Gogol Bordello, Blood Red Shoes und The Sounds.

Der Ticketvorverkauf für die beiden Festivals läuft unterdessen fröhlich weiter und nach dem Weihnachts-Sonderangebot von 99Euro kosten die Tickets [für Hurricane/ Southside]  nun 109Euro und werden am 1.Februar dann nochmals etwas teuerer. Wer sich mit den bisherigen Bands schon ganz gut anfreunden kann, der sollte also noch im Januar zuschlagen…

Zu den Bands schreiben die Veranstalter in ihrem aktuellen Newsletter:

Franz Ferdinand: Nach drei Jahren erscheint endlich das dritte Album der vier Herren aus Glasgow. Mit dem kommenden Tonträger „Tonight: Franz Ferdinand“ (VÖ 23.1.09, Domino) untermauert Franz Ferdinand jedenfalls ganz sicher den Spitzenplatz unter den „jungen Wilden“ des britischen Pop.

Ben Harper wird mit seinem aktuellen Projekt „Relentless7“ die beiden Festivals in Scheeßel und Neuhausen ob Eck besuchen. Der Singer/Songwriter spielt sich quer durch Blues, Folk, Country, Soul, Reggae und Rock. Sein Charisma kommt besonders live zum Tragen wo er mit seiner Leidenschaft jeden Besucher zu fesseln vermag.

Katy Perry kommentiert die Vergleiche von ihr mir anderen Sängerinnen mit den Worten: “Eigentlich finde ich es witzig, dass jemand behauptet, ich wäre die dünnere Version von Lily Allen und die fettere Version von Amy Winehouse. So was bringt mich immer zum Lachen.” Es ist genau diese Art von Kommentaren, die Perrys unwiderstehlichen Sinn für Humor auf den Punkt bringen und Songs wie „Ur So Gay“ und „Waking Up In Vegas“ erstrahlen lassen.

Der Bandname Gogol Bordello setzt sich aus dem Nachnamen des russischen Satirikers Nikolai Gogol und dessen politisch korrekter Bezeichnung für Puff zusammen. Die innovative Kombination aus osteuropäischer Zigeunermusik und westlicher Kultur mit einer Bühnenshow, die einem surrealen Zirkusprogramm ähnelt, ist mehr als berauschend.

Blood Red Shoes sind eine verdammt laute, verdammt rockige und punkige Popband. Auf der Bühne dominieren Drive, Dynamik und Energie. Nach Hunderten Konzerten in knapp zwei Jahren und umjubelten Auftritten bei allen großen Rockfestivals haben Blood Red Shoes auch allen Grund, weiterhin laut zu sein.

The Sounds spielten in den letzten Monaten vereinzelte Konzerte und arbeiteten an ihrem dritten Studioalbum. Wir sind gespannt was die fünf um Sängerin Maja Ivarsson nach „Living in America“ und „Dying to Say This to You“ veröffentlichen werden.

Beim Hurricane und Sotuhside Festival werden an 3 Tagen mehr als 60 Bands auftreten, das Line-Up bis jetzt: Die Ärzte * Clueso * Culcha Candela * Disturbed * Fettes Brot * Franz Ferdinand * Get Well Soon * Gogol Bordello * Ben Harper and Relentless7 * Johnossi * Kings Of Leon * Katy Perry * The Sounds * Tomte * The Wombats

Das Hurricane Festival 2009 findet vom 19. – 21. Juni in Scheeßel statt, das Southside Festival zum gleichen Termin in Neuhausen ob Eck und die Bands werden wie immer zwischen den Tagen und den beiden Festivals hin und her jongliert. Eintrittskarten sind über die Festivalseiten oder auch direkt bei uns zu bestellen (Hurricane Tickets und Southside Tickets). Bis zum 31. Januar 2009 gilt noch der Frühbucherpreis von 109 Euro.

3 Kommentare zu “Franz Ferdinand beim Hurricane/Southside”

  1. Nummer 1: Festival Frühbucherfristen laufen ab! | Festival News sagt:

    […] beiden Top-Festivals sind schon Bands am Start und der Ticketverkauf rollt. Highlights bisher sind Franz Ferdinand, Kings of Leon und Ben Harper sowie Die Ärzte und Clueso aus Deutschland. Tickets gibt es ebenfalls nur noch bis zum […]

  2. Nummer 2: alle Headliner beim Benicassim fest | Festival News sagt:

    […] in Spanien sind, dann sind sie es vermutlich auch bei ihren Auftritten in Deutschland (Hurricane/Southside, […]

  3. Nummer 3: Kraftwerk kommt zum Hurricane/Southside! | Festival News sagt:

    […] letzten neuen Bands für Hurricane und Southside sind schonwieder gut 3 Wochen her und für heute wurden wieder neue Namen angekündigt… nun ist es raus: Mit Kraftwerk […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung