Punk im Pott im Exil

News am 25. November 2008 von Yoda

Punk im Pott

Das größte Indoor Punk Festival Deutschlands wurde in Oberhausen verboten!

Das Punk im Pott 2008 findet deshalb als Punk im Pott im Exil vom 26.-28. Dezember 2008 in Berlin statt. Die Location befindet sich in Berlin Weissensee und heisst ganz schlicht DIE HALLE (siehe Karte).

Das Ordnungsamt der Stadt Oberhausen hatte das Punk im Pott Festival verboten. Die Veranstalter suchten daraufhin In den letzten 2 Wochen im ganzen Ruhrpott nach einer geeigneten Alternative – ohne Erfolg.

In der letzten Not und eigenen Angaben nach etlichen schlaflosen Nächten haben die Veranstalter beschlossen das Festival nach Berlin zu verlegen. Die Location in Berlin. Weitere Hintergründe zu dem Verbot des Festivals gibts unter www.punkimpott.de, weitere Infos auch bei Festivalhopper.

Lasst auch ihr Euch DAS FEST NACH DEM FEST nicht verbieten! Sattel schnüren und ab nach Berlin!

4 Kommentare zu “Punk im Pott im Exil”

  1. Nummer 1: die Festivalhopper sagt:

    Es gibt billige Shuttle Busse nach Berlin.
    Aus Oberhausen : http://www.wennkoenigereisen.de/seite/dontfollow

    Aus Düsseldorf, Duisburg, Dortmund, Stuttgart, Heilbronn und Nürnberg: http://www.myspace.com/mitrockzentrale/dontfollow

    PLANLOS mussten leider ihren Auftritt absagen, dafür spielen NO EXIT aus Berlin !

  2. Nummer 2: die Festivalhopper sagt:

    Hey Punkrocker, die Veranstalter lassen ausrichten:
    Die neue Halle in Berlin ist fett! Die waren letzte Woche noch mal da um alles genau zu organisieren und sind beeindruckt!

    Der Vorverkauf für PUNK IM POTT im EXIL läuft noch bis zum Montag den 22.12. Die Karten können nur rausgeschickt werden, wenn eure Überweisung bis spätestens zum 23.12. eingegangen ist.

    Karten und Infos bei http://www.punkimpott.de

    Es fährt jetzt auch ein Shuttlebus von Hannover nach Berlin.

    Die Resonanzen aufs Punk im Pott in Berlin sind riesig. Vielleicht wird ja das letzte Jahr in Oberhausen noch getoppt, wer weiß?!

  3. Nummer 3: Hansl Dieter sagt:

    war cool in berlin. top!!!!!!!111oneoneone

  4. Nummer 4: Punk and Disorderly Festival 2009 | Festival News sagt:

    […] Für alle Punker gibt es in diesem Winter wieder etwas zu feiern! Diesmal steigt das 7. Punk and Disorderly Festival in Berlin unter dem Motto “Thirty Years of Punk Anniversary”. Als Termin ist dieses Wochenende also vom 20. bis 22. Februar 2009. Als Location für das größte Indoor-Punk-Festival war zuerst “Die Halle” geplant – die schon Punk erprobte Exillocation des Punk im Pott Festivals. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung