Punk and Disorderly Festival 2009

News am 17. Februar 2009 von Ralf

punk disorderly 2009Für alle Punker gibt es in diesem Winter wieder etwas zu feiern! Diesmal steigt das 7. Punk and Disorderly Festival in Berlin unter dem Motto “Thirty Years of Punk Anniversary”. Als Termin ist dieses Wochenende also vom 20. bis 22. Februar 2009. Als Location für das größte Indoor-Punk-Festival war zuerst “Die Halle” geplant – die schon Punk erprobte Exillocation des Punk im Pott Festivals.

Diese Pläne wurden aber nun doch wieder über den Haufen geworfen und die neue (endgültige) Location ist das KABELWERK, Gartenfelderstr. 28 in 13599 Berlin – gut zu erreichen per UBahn (Linie U7) in Berlin oder auch per Auto.

Es haben sich im Lineup des Punk and Disorderly Festivals jede Menge feine Punkbands angesammelt. Hier ist die Tagesaufteilung für die 3 Festiavaltage.

Freitag, 20. Feb 2009
LAST RESORT, SYMARIP, DIE KASSIERER, KLINGONZ, KLASSE KRIMINALE, TOXPACK, MOPED LADS, MIDDLE FINGER SALUTE, BLACK TARTAN CLAN, GIMP FIST, RAZORBLADE

Samstag, 21. Feb 2009
COCK SPARRER, STOMPER 98, DISCHARGE, GONADS, SECTION 5, URBAN REJECTS, FREIBOITER, MOSTER SQUAD, VICE SQUAD, CRUSHING CASPARS, CRASHED OUT, DETECTORS, PULLOUT

Sonntag, 22. Feb 2009
THE BOYS, THE GLITTER BAND, ARGY BARGY, MARK FOGGO & THE SKASTERS, PÖBEL & GESOCKS, EASTSIDE BOYS, SONIC BOOM SIX, MELANIE & THE SECRET ARMY, RADIO DEAD ONES, THE DESPISED

Die Tickets kosten an der Abendkasse 25 Euro für einen Tag oder das Festivalticket 59 Euro. Der Vorverkauf lief über die Homepage aber ist mittlerweile beendet.

Mehr Informationen zum Festival gibts auf der Homepage:
www.punk-disorderly.de

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung