Würzburger Hafensommer – ein Resümee

News am 3. September 2008 von Ralf

Hafensommer 2008Das Würzburger Hafenbecken ist wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt und fast nichts erinnert mehr an die Veranstaltungsreihe Hafensommer – oder doch? Ganz im Gegenteil! Es bleiben dauerhafte Erinnerungen von vielen Besuchern und Beteiligten, die sich noch langen an wunderschöne Abende bzw. Veranstaltungen erinnern werden. Den Veranstaltern wird dabei sicherlich das immense positive Feedback und die umfangreiche Bildergalerie noch lange ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Als kurzer Rückblick folgt nun ein kurzes Resümee aus Sicht eben jener Veranstalter, die sich nun nach den harten Monaten ersteinmal auf die anstehende Ferien- und Urlaubszeit freuen.

Wetter – Das Wetter ist ein heikler Punkt bei Open Air Veranstaltungen. In diesem Jahr konnte man beim Hafensommer de facto nicht unzufrieden sein auch wenn bisweilen die Unwetter um Würzburg kreisten und manche Besucher ausblieben…

Besucherzahlen – Im Grunde ist eine erfreuliche Entwicklung abzulesen. An einigen Abenden gab es mehr Besucher als erwartet, an manchen etwas weniger. Bei Open Air Veranstaltungen sind Besucherzahlen natürlich schwer vorauszusehen. Letztlich ist eine sehr erfreuliche und signifikante Steigerung abzusehen, die gerade auch im Hinblick auf das mutige und handverlesene Programm nicht so abzusehen war.

Inhalte/Programm – Programmstruktur und -inhalte wurden überdurchschnittlich gut bewertet und angenommen. Das ist sehr erfreulich und wird die Veranstalter bestärken diesen Weg der Programmqualität weiterzugehen. Es gab inhaltlich im Grunde keinen Programmpunkt, der als Ausfall oder Flop zu betrachten wäre.

Sponsoren/Förderer – Auch hier gibt es eine sehr gute Resonanz unserer Sponsoren wie Distelhäuser, Spindler u.a. Gerade z. B. ein Herr Grethler von der Brauerei Distelhäuser gehört ja fast schon zu unseren ‚Stammbesuchern‘ und ist offensichtlich begeistert vom Programm.

So weit eine vorläufige Kurzbilanz zum Abschluss des Hafensommers, direkt von den Veranstaltern, die sich schon auf die Vorbereitungen des nächsten (dann dritten) Würzburger Hafensommers freuen – Termin und Details folgen, wenn sie bekannt sind…

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung