Prima Klima – Reggae + Co in Hamburg

News am 14. Mai 2008 von Yoda

Am 21. Juni 2008 findet im Spreehafen in Hamburg das Umsonst und Draussen Prima Klima Festival statt. Bereits die Festivals in den letzten beiden Jahren hatten großen Zuspruch erfahren – dieses Format entwickelt sich zu einem Magnet für die Elbinsel. Fünf Bands (Come Unity, Dub Division, Dubtari, Sista Gracy With The Yardi Crew, Toastar) aus
den Musikrichtungen Reggae, Ska und Rocksteady werden im besonderen Ambiente des Spreehafens auftreten. Hafenatmosphäre pur herrscht hier beim Blick auf die Hamburger Skyline. Kaum ein Ort ist besser geeignet, den Sprung über die Elbe zu symbolisieren als dieser einmalige Festplatz im Winkel zwischen Potsdamer und Berliner Ufer. schreiben die Veranstalter auf ihrer Homepage www.prima-klima-festival.de.

Durch die Musik mit ihren afrikanischen und karibischen Wurzeln und den fröhlichen und völkerverbindenden Botschaften, kann dieses Festival nicht nur für beste Stimmung auf der Elbinsel sorgen, sondern auch einen Beitrag zur kulturellen Vielfalt Hamburgs leisten.

Es haben sich zahlreiche Kooperationen mit Initiativen und Einrichtungen aus dem Stadtteil entwickelt. Die Veranstalter stützen sich auf ca. 100 ehrenamtliche Helfer und finanzieren das Ganze durch Spenden von ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden aus dem Stadtteil sowie Einzelpersonen. Weitere Infos bei Festivalhopper oder bei www.prima-klima-festival.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung