News zum Eristoff Tracks Festival

News am 22. April 2008 von Ralf

In nur 37 Tagen ist es soweit und das Festivalgelände Wiesen wird in den größten Dancefloor Österreichs verwandelt, wenn der Startschuss für das Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival 2008 vom 29. – 31. Mai 2008 fällt.

Heute soll deshalb hier noch einmal auf einige Aktionen währen des Festivals hingewiesen werden, die das ganze Event zu etwas Besonderem werden lassen sollen:

CHRIS LIEBLING LIVE DVD RECORDING

Der Gießener Produzent, Radiomoderator und DJ Chris Liebing zählt zur ersten Garde der deutschen Technoszene. Neben seinen zahlreichen Projekten ist Chris Liebing Gründer der populären Eventreihe „Spinclub“, die sich im Sommer auf Ibiza als einer der Top Newcomer Events etablierte. Auf dem „Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival 2008“ wird der sympathische Deutsche beinahe rund um die Uhr von einem Videoteam begleitet. Chris Liebing gewährt exklusive Einblicke in sein Privat- und Berufsleben und in Kooperation mit Urban Art Forms entsteht so ein DVD Erlebnis der Sonderklasse, dass ganz genau hinter die Kulissen des „Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival 2008“ sieht.

PENDULUM LIVE

DIE Sensation des Jahres! Die Pendulum live Formation wird uns am „Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival 2008“ zum ersten Mal in Europa – außerhalb dem United Kingdom – beehren! Die Pendulum DJs spalten die Drum’n’Bass Nation wie kaum ein anderer Act seines Genres. Die einen lieben sie, die anderen stehen ihrem perfekt produzierten Partysound kritisch gegenüber. In ihrer Live Formation überzeugen Pendulum sowohl Fan als auch Kritiker und forcieren ihren Ursprung.

www.planetpendulum.com

MULTIMEDIALE INSTALLATIONEN, PROJEKTIONS- & RAUMDESIGN

Wie auch bereits in den Vorjahren zeichnet sich der Verein Eye|Con aus Wien für die Programmierung des VJ Line Up’s des „Eristoff Tracks Urban Art Forms Festivals“ verantwortlich. Das Team rund um Eye|Con erarbeitet ein einzigartiges Konzept, um den Ansprüchen eines audiovisuellen ‚electronic dance music festivals‘ auf ein Neues gerecht zu werden.

DRAWVOLUTION | 8 Artists – 3 Days – 1 Canvas

OUTDOOR Drawvolution MOTION Painting ART Session.

Mit dabei sind sieben Graffiti- und Streetart-Künstler aus Ungarn, Slowakei, Belgien und Wien, die drei Tage lang eine 15m2 Wand mittels Spraydosen, Markern, Pinseln, Rollen, Stencils und Print Outs gestalten. Eine Farbschicht über der nächsten – wobei jedes ein neues Bild ergibt. Mit dabei sind diesmal:

ZBK (Polen) | www.zbkool.com
Budhatomi (Ungarn) | www.budhatomi.com
biok248 (Slowakei) | www.fotolog.com/biok248
Gart (Belgien)
Troz merev (Ungarn) | www.geocities.com/torzmerev
aham (Ungarn) | http://kep.tar.hu/kaaoscapt
I love Ally (Österreich)
Momo1030 (Österreich | www.momo1030.com

Ein Kommentar zu “News zum Eristoff Tracks Festival”

  1. Nummer 1: VIP+Kombitickets für Urban Arts Forms | Festival News sagt:

    […] gibt es ebenfalls ab Mittwoch in fast genau so streng limitierter Auflage (600 Stück) das Urban Art Forms Kombiticket bestehend aus einem Weekendpass sowie der Eristoff Tracks Urban Art Forms REWIRED DVD, […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung