Visuals bei Eristoff Tracks Urban Art Forms

News am 23. März 2008 von Ralf

Die Aufteilung der über 100 bestätigten DJs für das Eristoff Tracks Urban Art Forms Festivals 2008 ist schon auf der Seite der Veranstalter online. In der heutigen Newsmeldung soll es aber vor allem um die Visuals gehen, die vom 29. bis 31. Mai auf dem Festivalgelände WIESEN EXTENDED zu sehen sein werden.

Ein Ziel mit den „Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival“ war von Anfang an:

„für Visuals zu sorgen, die zum Staunen, Träumen und Abfeiern einladen. Visuals, die auf Grund ihrer unglaublichen Bilderflut so manchen Festivalgast vergessen lassen, die Beine zum Beat weiter zu bewegen.“

wie die Veranstalter selbst schreiben.

Wie bereits in den Vorjahren zeichnet sich der Verein Eye|Con aus Wien für die Programmierung des VJ Line Up’s des „Eristoff Tracks Urban Art Forms Festivals“ verantwortlich. Das Team rund um Eye|Con hat dabei eigens für das Festival ein einzigartiges Konzept erarbeitet, um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Neben der Bühne wird ebenfalls das gesamte Festivalgelände in ein optisch ansprechendes Licht getaucht. Überdimensionale Bühnenbilder und Projektionen stehen 2008 genau so auf dem Programm wie Neuerungen, die wiederholt für den berühmten „Wow!“ Effekt sorgen.

Ein Kommentar zu “Visuals bei Eristoff Tracks Urban Art Forms”

  1. Nummer 1: Ösi-Tipp: URBAN ART FORMS Festival in Wiesen | Festival News sagt:

    […] URBAN ART FORMS Festival und bringt euch 3 Tage voller feinster elektronischer Musik, einmaliger Licht- und Videountermalung und hoffentlich auch gutem Wetter. “3 Tage wach” ist in diesem Jahr die Devise, die […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung