MAYDAY 2008 – “Reflect Yourself”

News am 7. Februar 2008 von Yoda

Die MAYDAY 2008 [Tickets], die größte deutsche Indoor-Veranstaltung für elektronische Musik findet weiterhin jährlich am 30. April in den Dortmunder Westfalenhallen statt und wird darüber hinaus in Polen, Ungarn, Russland und Belgien durchgeführt.

Die Mayday ist die traditionsreichste Veranstaltung dieser Art in Deutschland, wahrscheinlich sogar weltweit. Die Veranstalter empfinden es als eine Ehre und eine besondere Motivation, diesen einmaligen Event in Zukunft veranstalten zu dürfen. Sie werden nicht alles neu oder anders machen als bisher, aber durch Weiterentwicklungen und Innovationen die Mayday erfolgreich in die Zukunft führen. Westbam und die Members of Mayday gehören natürlich weiterhin zum Kern der Veranstaltung.

49 Acts sind bisher bestätigt: Adam Beyer, Alex M.O.R.P.H. b2b Woody van Eyden, Alter Ego, Amok, Angerfist, Anthony Rother, Armin Van Buuren, Catscan, Chris Liebing, DaY-mar, DJ Falk, DJ Murphy Vs. Christian Fischer, Dominik Eulberg, Eazy, Einmusik, Elton D, Eric Sneo, Factory, Felix Kröcher, Frank Kvitta, Gorge & Greg Silver, Gregor Tresher, Jean Claude Ades feat. Rufus Martin, Johannes Heil, Kaoz, Karotte, Korsakoff, Lady Waks, Members of Mayday, Menno De Jong, Milk & Sugar, Monika Kruse, Monoblock, Moonbootica, Moritz Piske, Outblast, Paul Van Dyk, Pet Duo, Renato Cohen, Robert Natus & Arkus P., Ronski Speed, Sven Väth, Sven Wittekind, The Advent, The Disco Boys, Umek, Valentino Kanzyani vs. Marko Nastic, Vince und Westbam.

Ein Kommentar zu “MAYDAY 2008 – “Reflect Yourself””

  1. Nummer 1: Mayday 2008 mit 25.000 Besuchern | Festival News sagt:

    […] war die besucherstärkste MAYDAY aller Zeiten – diesmal mit dem Motto „Reflect Yourself“, das von den Lichtdesignern umgesetzt wurde. Hinter dem Rücken der Top-Acts erstreckte sich […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung