CALIBAN entern die Rock Area 2008.

News am 3. Januar 2008 von Yoda

Zu Neujahr krachts nochmal richtig im Rock Area Billing 2008 !

“Metal meets Hardcore at its best.” beschreibt seit 1997 treffend das musikalische Treiben von Caliban aus dem Ruhrpott, die eine der einflussreichsten Acts im modernen MetalCore-Sektor und entscheidend mitverantwortlich für dessen Popularität sind. Den Grundstein des beidruckenden Siegeszuges des Quintetts legte die selbstbetitelte EP von 1998, die gleichfalls den Beginn einer jahrlangen Kooperation von Caliban und Lifeforce Records bedeutete. Wie kaum eine andere Band verstehen es Caliban, ihrer dynamischen Symbiose aus Slayer-esker, präziser Metal-Gitarrenarbeit und emotionalem Hardcore-Shouting einen eigenen, unverwechselbaren Stempel aufzudrücken.
Außerdem sind noch bestätigt Sodom, Onkel Tom, Crematory, Desaster, Knorkator, Dew Scented, Epilogue, Excrementory Grindfuckers, Neaera, Secrets Of The Moon, SuidakraThe Sorrow (Beitrag). Frühbuchertickets gibts noch unter www.rockarea-festival.de!

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung