Absagen beim Haldern Pop

News am 26. Juni 2007 von Ralf

Die Editors haben heute leider ihre Absage bestätigt. Damit entziehen sie sich ihrer Verpflichtung Haldern und Sudoeste/Portugal zu spielen, um lieber die vermutlich ökonomisch effizientere Lösung Australien/Neuseeland zu „unternehmen“. Mal sehen, was von der Band als Alternative angeboten werden wird… Leider können da die HalderPop Macher nix machen.

Eine weitere traurige Nachricht muss ebenfalls verkündet werden. Bei einer so jungen Band wie The Explorers Club ist es aber verständlich, dass sie nun, da sie einen Label-Vertrag unterschrieben haben un der Wunsch-Produzent nur zum Festivalzeitpunkt zur Verfügung steht…
Als Ersatz wurde hier aber schon Friska Viljor aus Schweden gewonnen werden.

2 Kommentare zu “Absagen beim Haldern Pop”

  1. Nummer 1: Festival News » letzte News zum Haldern Pop sagt:

    […] Änderungen im LineUp Während die Editors Down-Under schwitzen holen die Veranstalter als Ersatz die britische Neu-Entdeckung Kate Nash nach Haldern. In den […]

  2. Nummer 2: Weidaer Event Blog » letzte News zum Haldern Pop - festivalhopper.de sagt:

    […] Änderungen im LineUpWährend die Editors Down-Under schwitzen holen die Veranstalter als Ersatz die britische Neu-Entdeckung Kate Nash nach Haldern. In den […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung