LIVE EARTH Hamburg

News am 19. Juni 2007 von Ralf

Live Earth” – das 24-stündige Konzertevent zur Bekämpfung des Klimawandels am 07. Juli 2007 – umfasst neun Konzerte von Weltstars aus Pop und Rock auf allen Kontinenten. Auf Initiative des Ex-US-Vizepräsidenten Al Gore soll damit auf die weltweite Bedrohung durch den Klimawandel aufmerksam gemacht werden.

Das einzigartige Konzertereignis beginnt in Sydney (ab 05:00 Uhr morgens), wird fortgesetzt mit Auftritten in Tokio (ab 08:00 Uhr) und Shanghai (ab 11:00 Uhr); weiter geht es in Istanbul (ab 14:00 Uhr), die nächste Station ist Johannesburg (ab 15:00 Uhr), ebenfalls um 15:00 Uhr beginnt das Konzert in Hamburg. Es folgen London (ab 15:30 Uhr) und Rio de Janeiro (ab 21:00 Uhr), bevor das Abschlusskonzert in New York einen weiteren Höhepunkt bildet.

Unterstützt wird der musikalische Weckruf für den Klimaschutz von Mega-Stars wie Madonna, The Police, Genesis, Bon Jovi, Duran Duran, Sheryl Crow, Alicia Keys, Red Hot Chili Peppers sowie James Blunt, Kanye West, Kelly Clarkson, Black Eyed Peas und Jack Johnson. In Hamburg werden Chris Cornell, Jan Delay, Juli, Katie Melua, Lotto King Karl, Mana, Michael Mittermeier, Raemonn, Roger Cicero, Sasha, Silbermond und Snoop Dogg auftreten. Die Veranstalter rechnen mit mehr als zwei Milliarden Zuschauern weltweit. Alle Künstler treten ohne Gage auf, die Erlöse kommen dem Klimaschutz zugute.

Für das Hamburger Konzert sind bisher schon bestätigt:
* Roger Cicero
* Chris Cornell
* Jan Delay
* Samy Deluxe
* Stefan Gwildis
* Enrique Iglesias
* Juli
* Lotto King Karl
* Maná
* Mando Diao
* Maria Mena
* MIA.
* Katie Melua
* Michael Mittermeier
* Reamonn
* Revolverheld
* Sasha
* Shakira
* Silbermond
* Snoop Dogg

“Live Earth” – live auf N24:
Am Samstag, 07. Juli 2007, ab 05:00 Uhr morgens bis Sonntag, 08. Juli 2007, 05:00 Uhr morgens

“Live Earth” – Die Highlights:
Am Sonntag, 08. Juli 2007, von 09:05 Uhr bis 11:00 Uhr und von 12:05 Uhr bis 14:00 Uhr

ProSieben berichtet am 07.07.2007 ebenfalls vom “Live Earth”-Konzert und zeigt die Höhepunkte aller Konzerte sowie Live-Schalten ab 17:00 Uhr.

Quelle: Pressemeldung von N24

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung