BandBoard Open-Air News und Bands

News am 3. Mai 2007 von bandboard open-air

Heute gibt es mal wieder einige großartige Neuigkeiten zum Bandboard Open Air im Hohen Norden… zuerst einmal haben die Veranstalter beschlossen, dass man mehr Platz für das Festival braucht, um die ganzen Besucher auch unterzubringen und deshalb wurde der Veranstaltungsort von Stralsund nach Grimmen ins Motodrom verlegt.

Zum Lineup gibt es auch einige erfreuliche Neuigkeiten. Mit der Blodhound Gang und Madsen stehten die beiden Headliner für Samstag und Freitag nun schon fest. Die Bloodhound Gang gibt am 21. Juli auf dem Bandboard Open-Air das einzige Norddeutschlandkonzert und im gesamten Berliner Raum. Bis jetzt ist es noch das einzige Sommer-Open-Air für die Bloodhound Gang in Deutschland und es kommen wohl keine neuen hinzu.

Auch zum weiteren Lineup gibt es nun schon Bestätigungen zu verkünden. Folgende Bands sind ebenfalls im Aufgebot: My Own Sense, Torn Indictment, Fifibijou, Attraktiv, Fetzer and the Turbochargers, Roompilots, King Size Nine, Wretched, Amplify, Krach, Impuls IV. Na dann viel Spass :)

Der Ticketvorverkauf für das Bandboard OA hat begonnen und die Kombitickets wird es für 40 Euro+VVK geben. Zeltplätze sind genügend vorhanden und die Gebühr beträgt 1 € pro Nase, damit die entstehenden Entsorgungskosten gedeckt sind.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung